Methoden der Behandlung von psoriasis

Diese Krankheit entwickelt sich oft in einem Jungen Alter. Sogar das Licht, für das es hält sich an die Entstehung von schweren psychischen Problemen: geringes Selbstwertgefühl, ständige Gefühle der Scham und soziale isolation. Schuppenflechte ist nicht lebensbedrohlich, aber hat einen sehr großen Einfluss auf die Qualität.

psoriasis

Was ist psoriasis und was sind seine Ursachen, wie es behandelt werden kann? Dies ist eine ziemlich häufige Dermatose: medizinische Statistiken zeigen, dass es wirkt sich auf etwa 5-7% der Bevölkerung. In den letzten Jahren, psoriasis angesehen worden als eine systemische Krankheit — Psoriasis-Krankheit, weil der pathologischen Prozess, zusätzlich zu der Haut, und sich die Gelenke, Leber, Nieren.

Faktoren, die psoriasis und Ihre Symptome

Die Studie über psoriasis, Ihre Ursachen und die Heilung geht weiter. Bis schließlich die Faktoren, die zu Hautveränderungen. Experten betonen die Wichtigkeit der folgenden Punkte:

  • deutliche Verbesserung der rate der Zellteilung, was zum Abplatzen der obersten Schicht der Haut und das Aussehen der konvexen plaques;
  • genetische Veranlagung;
  • die Schwächung der schützenden Kräfte des Organismus (z.B. nach einer Krankheit).

Die grundlegenden Kennzeichen der Krankheit bilden eine Triade, die umfasst:

  • Bildung einfach radi schuppige Flecken weißlich-graue Farbe – das so genannte Phänomen stearin spot;
  • weitere Schaben zeigt eine glatte rosa Oberfläche – das Phänomen der film terminal;
  • das Aussehen der Tröpfchen Blut auf den ausgesetzten Oberflächen, oder das Phänomen der Punkt von Blutungen.

Da die Krankheit chronisch in der Natur, die Frage, "How to cure psoriasis?" wird automatisch die änderung der Formulierung "zu übersetzen, Wie es in eine anhaltende remission?"

Die medikamentöse Behandlung der psoriasis

medikamentöse Therapien

Mittels der externen Therapie

Topische Präparate reduzieren die Entzündung, Schuppung und der Grad der infiltration der Haut. Ist Cremes und Salben, die die folgenden Komponenten enthalten:

  • Salicylsäure;
  • Harnstoff;
  • Schwefel;
  • dithranol.

Glukokortikoid-auch für lokale Fonds. Die Verwendung von Lotionen nützlich bei der Behandlung von psoriasis, lokalisierte auf der Kopfhaut.

  1. In der Phase der progression der Krankheit zugeordnet ist Salicylsäure Salbe oder hormonelle Wirkstoffe mit anti-inflammatorische Wirkung. Wenden Sie zuerst leichter, Prednisolon, Hydrocortison,. Bei wiederholten Exazerbationen, ein bedeutender Ausdruck des entzündlichen Prozesses sind Sie durch stärkere ersetzt fluorierten Medikamenten. Der Einsatz dieser Medikamente sehr wirksam in 70% der Fälle resultieren in einer 14-tägigen Verwendung es ist möglich, um die vollständige Rückbildung der Läsionen.
  2. Für mehrere Jahre gelten negalogenizirovanny Glukokortikoide. Mit Ausnahme der Komposition von Chlor und Fluorid ist deutlich verringert die Wahrscheinlichkeit von Nebenreaktionen, lokale und systemische. Drogen sind die Grundlage der lokalen medikamentösen Behandlung von psoriasis bei älteren Patienten und Kindern.
  3. Eine ausgeprägte Wirkung wird erreicht durch die Anwendung von Salben und Cremes mit dithranol. Sie zugeordnet sind, in aufsteigender Dosen für kurz-oder langfristigen Methoden und haben anti-entzündliche und antiproliferative action. Ihr Nachteil ist die Wahrscheinlichkeit von unerwünschten Reaktionen in form von Erythem, lokale Schwellung oder Juckreiz.
  4. Heute für die Behandlung von psoriasis ist eine neue Droge — psorcutan, die einen direkten Einfluss auf die pathogene Natur der Faktoren, die provozierend die Entwicklung der Krankheit. Sein Wirkstoff ist calcipotriol, welches in die aktive Reaktion mit den Rezeptoren der Keratinozyten und hemmt den Prozess der Teilung, mit immunocorrecting und anti-inflammatorische Wirkung. Studien zeigen, dass bis zum Ende des zweiten Monats, der Zustand der Haut verbessert, die Anzahl der Läsionen deutlich reduziert oder Sie verschwinden ganz. Ein wichtiger Aspekt ist das fehlen von Nebenwirkungen wie hautatrophie, sowie die erzielten Ergebnisse. Psorcutan verwendet in der Behandlung der psoriasis guttata, die schwierig ist für die Therapie. In einigen Fällen ist es möglich, die auf Erzielung einer remission mit einer Dauer von bis zu einem Jahr. Mittlere Effizienz ist deutlich erhöht, wenn kombiniert mit den Methoden der physikalischen Therapie – PUVA - oder SFT-Bestrahlung.

Die eingesetzten Mittel müssen regelmäßig erneuert werden, da das Ergebnis der Anpassung Ihrer Wirksamkeit reduziert wird.

Systemische Therapie

Die basis der systemischen Therapie sind aromatische Retinoide (synthetische Derivate von vitamin A). 20-jährige Praxis der Anwendung ist der Beweis der Wirksamkeit dieser Mittel.

Behandlung der Psoriasis-arthritis

psoriasis-arthritis

Behandlung der Psoriasis-arthritis ist ein problem von zwei Spezialisten: ein Rheumatologe und ein Hautarzt. Ziel ist es, einen Zustand zu erreichen der remission (vollständige oder teilweise). Es sollte angemerkt werden, dass zu stoppen das Fortschreiten der Krankheit und die Symptome beseitigen, kann nur durch die Verwendung von Arzneimitteln. Die versuche von einigen Patienten, um loszuwerden, der Krankheit nicht-traditionellen Methoden führen nicht zu positiven Ergebnissen und kann sogar dazu führen, Verschlimmerung und Komplikationen wie gravierende Veränderungen in den Geweben der Gelenke, der Wirbelsäule, und einige innere Organe.

Wie kann ich behandeln diese form der psoriasis? Medikamente sind in zwei Kategorien unterteilt:

  • symptomatisch, die nicht-steroidale entzündungshemmende Heilmittel und Kortikosteroiden;
  • grundlegende Medikamente mit anti-inflammatorische Wirkung: Sulfasalazin, Methotrexat, leflunomide.

Die Verwendung der ersten Gruppe führt zu einem raschen auftreten von einem positiven Ergebnis. Symptome wie Schmerzen und Steifheit verschwinden nach wenigen Stunden. Jedoch, diese Medikamente sind nicht in der Lage zu stoppen den Prozess der Zerstörung in den Gelenken.

Weitere effektive Behandlung dieser Art von psoriasis sind in der Lage, zu erreichen durch die Anwendung der grundlegenden Medikamenten. Das Ergebnis Ihrer Aktion ist langsam, aber die Entwicklung der Psoriasis-arthritis wird dadurch deutlich verlangsamt oder sogar Stoppt. Der Nachteil dieser Medikamente ist, dass nach einer gewissen Zeit gewöhnt sich der Körper an Sie. Es ist notwendig, die Dosis zu erhöhen, provoziert die Entwicklung von Nebenwirkungen.

Ausgezeichnete Ergebnisse können erhalten werden durch die Verwendung von anti-Zytokin - (biologische) Therapie, Dank der Verwaltung zu stoppen, die Zerstörung der Gelenke. Heute ist diese Methode als die effektivste.

Sehr wichtig ist der rechtzeitige Beginn der Behandlung, wenn die Gelenke noch nicht durchgemacht Verformung, da dieser Prozess irreversibel ist.

Behandlung von Palmar-plantar psoriasis

Was kann heilen eine Vielzahl von psoriasis lokalisiert an Handflächen und Füße? Diese Frage ist problematisch, weil die traditionellen Therapien unwirksam sind, weil die erhebliche schwere der pathologischen Prozesse in der dermis und epidermis, und ein Faktor der ständigen Reizung und traumatization der Haut in diesen Bereichen durch den Kontakt mit Kleidung, häufiges waschen, etc.

  1. Für eine effektive Behandlung von Palmar-plantar psoriasis müssen bestimmten Regeln Folgen:
    • nicht Essen gebratene Lebensmittel und Lebensmittel mit einem würzigen Geschmack;
    • um mit dem Rauchen aufzuhören;
    • beseitigen Sie alkoholische Getränke;
    • nicht waschen Sie Ihre Hände und Füße mit heißem Wasser;
    • verwenden Sie die Gummi-Handschuhe auf dem Stoff zu verhindern, dass Kontakt mit aggressiven Haushaltschemikalien;
    • wenn die Füße Risse haben, empfehlen wir die Verwendung von Hydrokolloid-Lösung, wenn Sie angewandt auf den betroffenen Bereich, es verhindert, Reizung durch reiben, lindert den Juckreiz, regt die regeneration der Haut.
  2. Der Zweck der pathogenetischen Therapie ist die Unterdrückung der Vermehrung der Keratinozyten, die Normalisierung Ihrer Entwicklung, die Verringerung der Entzündung.
  3. Die externe Behandlung ist die Verwendung von:
    • Erweichung und feuchtigkeitsspendende Präparate, die zur Entfernung des stratum corneum der Haut (in den meisten Fällen Ihre Grundlage ist die Salicylsäure);
    • Derivate von vitamin D;
    • Kortikosteroide;
    • Retinoide.
  4. Wenn Sie nicht in der Lage sind, ein positives Ergebnis erhalten, zusätzlich bezeichnet als PUVA-Therapie, im wesentlichen eine Exposition der betroffenen Gebiete, um UV-Strahlen mit dem Einsatz von psoralen (photoaktive material).
  5. Die Unwirksamkeit anderer Methoden der Behandlung, die systemische Therapie.

Behandlung der psoriasis an den Ellbogen

psoriasis an den Ellenbogen

Diese Art der Pathologie ist umfassend behandelt. Dieser Prozess ist ziemlich lang und umfasst:

  • im Anschluss an eine spezielle Diät;
  • vitamin-Komplex;
  • topische Behandlung (Salben, Cremes, Lotionen);
  • Physiotherapie;
  • photochemotherapie.

Behandlung leichte Formen der psoriasis an den Ellenbogen Schränken die Verwendung von Feuchtigkeitscremes, die helfen, verringern Sie die peeling, loszuwerden, der Entzündung und Juckreiz.

Im fortgeschrittenen Stadium, eine integrierte Behandlung:

  • Kortikosteroide lokale Aktionen;
  • Phototherapie;
  • photochemotherapie;
  • alternative Methoden für die Behandlung von psoriasis (Volksheilmittel).

Behandlung von psoriasis der Nägel

Nagel-psoriasis wurde erstmals beschrieben im 19. Es wurde bereits darauf hingewiesen, dass es isoliert ist, die weiter bestätigt wurde. Die Nägel sind betroffen, in einigen Arten von psoriasis (z.B. vulgär), aber die Krankheit kann entwickeln unabhängig.

Wie zur Behandlung von Nagel-psoriasis? Der Prozess ist Komplex und Dauer. Die Krankheit ist wiederkehrende in der Natur, so kann es kommen in Wellen. Die wichtigste Voraussetzung für die Therapie ist die richtige Pflege der Nägel und Hände täglich notwendigen Maßnahmen und die Einhaltung bestimmter Regeln:

  • die Nägel sollten kurz geschnitten werden,
  • um zu vermeiden, mikrotraumen;
  • nicht zu tun, Maniküre, Pediküre, nicht zu anderen kosmetischen Verfahren;
  • während der Ausführung der arbeiten zu setzen, Haushalts-Handschuhe.

Für die Behandlung von psoriasis Nägel milde Arzneimittel nicht angewendet werden. Kann begrenzt werden, indem die Platte eine therapeutische Lack. Sie Maske den betroffenen Gebieten verlangsamen den pathologischen Prozess und Rückfälle zu verhindern.

In schweren erfordern eine topische Behandlung mit dem Einsatz von Salben, Lösungen und Cremes. Als zusätzliche Maßnahmen empfohlen, die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln und vitamin-Formulierungen, die enthalten Kalzium, Zink, Kalium, Silizium. Während Exazerbation des Prozesses, die Sie am besten vermieden werden.

Behandlung von psoriasis der Kopfhaut

psoriasis des Kopfes
  1. Ein wichtiger Teil der Behandlung der psoriasis auf dem Kopf ist die Aufnahme von Vitaminen A und Gruppe b, Arzneimittel, calcium und Nicotinsäure, mithilfe von Ascorbinsäure und Folsäure.
  2. Am effektivsten ist der Einsatz von Kortikosteroiden.
  3. Eine gute Wirkung kann erreicht werden, mithilfe von Salicylsäure Salbe.
  4. In der Hilfe wird empfohlen, befeuchten Sie die Kopfhaut mit einer Abkochung von Kräutern mit starken anti-entzündliche Wirkung: Schöllkraut, Kamille oder Salbei.

Behandlung der psoriasis im Gesicht

Viele Patienten versuchen, sich zu verstecken, die Spuren der Zerstörung, mit der Hilfe von Kosmetik, aber das ist unmöglich. Mit ständigem Kontakt mit Luft und Licht, Sonnenlicht plaque heilen sehr viel schneller.

  • Obligatorische Bedingung der Behandlung der psoriasis im Gesicht ist die Haut Pflege, verwenden Sie ausschließlich Mittel, die eigentlich für empfindliche Haut.
  • Es ist verboten, zu wischen sein Gesicht mit einem Handtuch ab – dies führt zu einer mechanischen Schädigung der Thrombozyten und stimulieren deren Wachstum.
  • Im winter sollten Sie verwenden Sie feuchtigkeitsspendende Produkte.

Komplexe Therapie mit dem auftreten von psoriasis im Gesicht ist, um die folgenden Maßnahmen:

  • lokale Behandlung mit Salben, Cremes, Lotionen;
  • in der Physiotherapie;
  • die Einhaltung therapeutischer Diäten;
  • photochemotherapie;
  • die Einnahme von Vitaminen.

Die Behandlung von psoriasis Volksmedizin

Traditionelle Medizin bietet viele bewährte Möglichkeiten, um loszuwerden, der psoriasis.

Rezept 1

In der Wanne mit warmem Wasser auflösen, ein Paket Salz, legen Sie den Patienten auf 15 Minuten. Auch befeuchten die Kopfhaut. Nach dem verlassen der Badewanne die person sollte trocken, ohne selbst abwischen. Sie brauchen für die Vorbereitung der Zwiebel-paste und reiben Sie es in den Kopf und den Körper des Patienten, lassen Sie etwa ein Viertel einer Stunde mit einem Lappen entfernen Sie die Reste der Mittel und setzen den Patienten zu Bett. Ich am morgen bereiten Sie eine Abkochung von Schöllkraut, coctum 300 Gramm der pflanze in einem Eimer Wasser und waschen Sie den gesamten Körper. Am nächsten morgen, lava Notwendigkeit einer neutralen Seife und einer schwachen Lösung von Mangan. Wiederholen Sie den Vorgang 7 mal.

traditionelle Methoden

Rezept 2

Bereiten Sie die infusion mit zwei Teelöffel von gemahlenem Chicorée Tassen kochendes Wasser. Nach dem abkühlen der Flüssigkeit zu befeuchten Sie ein sauberes Tuch aus natürlichem Gewebe und Läsionen.

Rezept 3

Die ursprüngliche Methode der Behandlung der psoriasis Kürbis Schwanz ist sehr effektiv. Schwänzen sollte im Ofen gebacken, bevor Sie in Asche. Schmieren plaque Saft von Knoblauch und einer Prise Kürbis Asche. Die Methode ist ziemlich unangenehm, aber effektiv.

Rezept 4

Zwei Eier gut verquirlen, mit einem Esslöffel Sonnenblumenöl, fügen Sie etwa halben Teelöffel Essigsäure, Gießen Sie die Mischung in eine Flasche mit dunklem Glas. In den Abendstunden werden verwendet für die Schmierung der betroffenen Gebiete. Diese Salbe ist besonders wirksam in den ersten Stadien der Pathologie.

09.08.2018