Ursachen der psoriasis

psoriasis

Viele Menschen wissen über diese häufige und unangenehme Erkrankung, wie psoriasis. Die Krankheit ist Häufig unter Männer und Frauen fast aller Altersgruppen. Oft die Diagnose " psoriasis, was ist die Krankheit in der medizinischen Praxis, und Kinder. Die wichtigsten Symptome sind Hautausschläge in form von Runden oder ovalen Flecken auf verschiedene Teile des Körpers. Der Vorteil der Fälle die Krankheit wirkt sich auf die Haut. Am häufigsten Psoriasis-plaques auftreten, auf die Ellbogen, Knie, Handflächen, Fußsohlen, Wachstum der Haare auf dem Kopf, in den Achselhöhlen, in der Leistengegend und Hautfalten. Allerdings kann die Krankheit nicht nur die Lederhaut. Es gibt Arten von Krankheiten, Schäden der Gelenke (Psoriasis-arthritis) und Nägel (Nagel-psoriasis) und auch Augen.

Studien in psoriasis wurden durchgeführt, für eine sehr lange Zeit, aber bis die Natur der Krankheit ist bislang nicht geklärt. Einige Experten link der Pathologie mit der Arbeit des menschlichen Immunsystems, andere behaupten, dass die wirklichen Ursachen der Pathologie ist stress und übermäßige seelische Belastung, neigen andere dazu, zu glauben in der Erscheinung der Krankheit in Folge der Verletzung von Stoffwechselprozessen im Körper. Theorien der Krankheit gibt es viele, aber keiner von Ihnen haben eine wissenschaftliche Bestätigung. Genau das, was bekannt ist, ist die Schuppenflechte, die Ursachen, von denen derzeit noch ein Geheimnis, verweist auf die nicht-infektiöse entzündliche Erkrankungen von chronischer Natur.

Theorie von der Entstehung der psoriasis

Ursachen der psoriasis (Schuppenflechte) ist eine sehr umstrittene Frage heute ist, nicht geben dem rest der Welt-Wissenschaftler. Zahlreiche Labor-und klinischen Studien, keine wissenschaftliche Erklärungen der Entwicklung der Krankheit. Alle Theorien sind nur Vermutungen. In der Praxis werden Sie bestätigt zu einem gewissen Grad. So, der nächste Artikel wird versuchen zu finden, eine Erklärung für die Entwicklung von Krankheiten wie psoriasis aus wissenschaftlicher Sicht. Ursachen der psoriasis bis heute, erläutern die folgenden Theorien:

  1. Immun.
  2. Erbliche.
  3. Endokrine.
  4. Virus.
  5. Neurogene.
  6. Exchange.

Sie wurden alle entwickelt, die auf der Grundlage der ätiologie und Pathogenese der Krankheit ist das Ergebnis von Jahren der Forschung der psoriasis.

Die immun-Theorie

die immun-Theorie

Wissenschaftler glauben, dass die Ursache der Krankheit ist direkt mit der Immunabwehr des Menschen. Diese Theorie ist eine der häufigsten und zuverlässig bisher. Vertreter dieser Ansicht argumentieren, dass die psoriasis Auftritt unter dem Einfluss von so etwas wie Autoimmun-aggression. Dieser Prozess ist das Ergebnis der Wahrnehmung, die von Zellen des Immunsystems die Zellen der dermis als die Aggressoren. Das heißt, die Wahrnehmung von Ihnen als fremde Körper. das Ergebnis einer solchen Antwort Partikel die Haut ist stark entzündet und abgelehnt. Die Ablehnung Prozess beginnt in der Regel in den folgenden Fällen:

  • häufige Reibung der Haut;
  • Verbrennungen;
  • Abschürfungen, Kratzer und andere Schäden der Haut.

Die Untersuchung von Psoriasis-Schuppen durch die Biopsie erlaubt zu erkennen, in Ihnen eine Antigen-komplexe, während im Blut gibt es eine große Anzahl von Antikörpern gegen Sie. Teilweise wird dies bestätigt die Verknüpfung der Krankheit mit der Immunität, aber, um zu beweisen vollständig die Theorie in der Praxis noch nicht möglich ist. Es wird angenommen, dass die Störung des natürlichen Schutzes einer person sprechen kann nur einer der trigger-Faktoren der psoriasis.

Theorie der Vererbung

Das auftreten der psoriasis erklärt auch die Theorie, die es zu genetischen Prädisposition. Anhänger dieser Ansicht sagen, dass der Hauptgrund für die Krankheit ist eine erbliche Faktor. Einfach gesagt, die Krankheit ist vorüber, die relativ zu der relativen, durch den Blutstrom.

Die Forschung in diesem Bereich hat gezeigt, dass die Ursache der psoriasis kann die genetische Veranlagung, da über 60% aller Patienten haben Familie, Verwandte, die ebenfalls unter der Krankheit leiden. Außerdem finden Sie die folgenden Funktionen:

  • wenn der psoriasis-Kranken von den Eltern, die die Wahrscheinlichkeit der Erkrankung bei einem Kind kann 25%;
  • in diesem Fall wird, wenn der Hautausschlag regelmäßig leiden beide Eltern, erhöht sich das Risiko um mehr als die Hälfte und 75%.

Genetische Theorie zum Zeitpunkt, obwohl, und hat eine gewisse Bestätigung in der Praxis ist von grundlegender Bedeutung. In vielen Fällen werden die Beschwerden des Patienten für die Hilfe neben der Vererbung es wird darauf hingewiesen, die Kombination einer Reihe von anderen provozieren Faktoren der Erkrankung.

Endokrine

endokrine Theorie

Diese Theorie besagt, dass die Ursachen der Schuppenflechte gehen in ein hormonelles Ungleichgewicht im Körper. Mit sorgfältig untersucht die Pathologie, Wissenschaftler gekommen, zu glauben, dass die pathologisch rasche Zellteilung der dermis der person, wenn die Krankheit im Zusammenhang mit hormonellen Ungleichgewicht. In den meisten Fällen solche Fehler treten in Folge von verschiedenen Erkrankungen des endokrinen Systems. Es kann sein, Pathologie der Schilddrüse, Pankreas und Hypophyse. Auch mögliche Gründe, die hormonelle Störung kann die folgenden von der menschlichen Bedingung:

  • Schwangerschaft;
  • ovulation;
  • unter bestimmten hormonellen Medikamente.

In der Praxis, die ärzte stellten eine signifikante Verschlechterung der Erkrankung in diesem Zeitraum. Jedoch, trotz dieser Beziehung und der angeblichen Bestätigung der Theorie in der Praxis, grundlegende und bewährte nicht zu denken.

Viral

Ursachen der psoriasis für eine lange Zeit verbunden mit der übertragung von Krankheiten viraler Natur, sowie mit der Anwesenheit von Brennpunkten der chronischen Entzündung im Körper. Diese Theorie basiert auf den Tatsachen, dass es während der Verlauf der Krankheit, verursacht durch ein bestimmtes virus, psoriasis signifikante akute. Es gibt auch die Fälle der anfänglichen Ausbruch der psoriasis während der Krankheit der viralen ätiologie. Widerlegt die Theorie, dass als Folge dieser Krankheiten erheblich schwächt das menschliche Immunsystem, das kann auch im Zusammenhang mit der Entwicklung von psoriasis. Außerdem ist es eine bekannte Tatsache, dass die psoriasis ist nicht übertragbaren von person zu person, deshalb diese Theorie keine Bestätigung aus medizinischer Sicht.

Neurogene

neurogene

Vertreter dieser Ansicht argumentieren, dass die psoriasis oft passiert im Nervensystem. Neurogene Theorie postuliert, dass die Ursachen der psoriasis (Schuppenflechte) ist direkt mit den psychosomatischen Zustand der person. Diese Ansicht ist eine der am meisten junge und nicht in der Praxis bewährt. Erklärt die Theorie von der Entwicklung der Krankheit ist das Vorhandensein der folgenden menschlichen Bedingungen:

  • stress;
  • übermäßige sorgen und Bedenken;
  • Schlafstörungen;
  • nur Erschöpfung.

Als Folge der Verstöße, die von einer person beobachtet, die eine Neurose der Blutgefäße, die bewirkt, dass Ihre Verengung und als Folge wird das Blut fließen in die Gewebe der Lederhaut. Ein solcher Fehler ermöglicht die Entwicklung von am Körper Psoriasis-Läsionen unterschiedlicher Natur.

Laut Statistik, die im zwanzigsten Jahrhundert, einen größeren Prozentsatz der Menschen mit irgendeiner form von Pathologie, ein Vorläufer der Krankheit war stress.

Die Theorie der Börse

Ursachen von psoriasis und die Behandlung ist heute ein sehr Aktuelles Thema. Was erscheint psoriasis? Diese Frage geistert nicht nur Patienten, sondern auch ärzte. Eine Theorie der metabolischen Auffälligkeiten im Zusammenhang mit der Entwicklung der Pathologie mit der Verletzung des metabolischen Funktionen des Körpers. Bei langfristigen Studien über die Krankheit und viele Labortests herausgefunden haben ein paar Eigenschaften, die verbindet alle Patienten. Die gewonnenen Daten geben Grund zu der Annahme, dass die Ursache der psoriasis liegt in Funktionsstörungen der metabolischen Prozesse. Also, was ist üblich:

  1. Von der Verletzung der Stoffwechselprozesse zeigt die Körpertemperatur des Patienten unter dem normalen.
  2. In den Körper der Patienten zeigen erhöhte Konzentrationen von Cholesterin und anderen negativen Substanzen, die in einer gesunden person angezeigt werden, die in einer natürlichen Weise.
  3. Ein Ungleichgewicht von Vitaminen. Bei allen Patienten Pathologie der b-Vitamine und Mangel. Allerdings, vitamin C, Umgekehrt, im übermaß.

Die Austausch-Theorie, aber, und hat eine gewisse Bestätigung in der Praxis, nicht offiziell zugelassen.

Die Faktoren, welche die Krankheit verursachen

Abschließend sollten wir markieren eine Anzahl von Faktoren, die nicht nur Krankheiten verursachen, sondern vielmehr verschlimmern. Also, was löst psoriasis, sehen wir weiter.

Spirituelle Ursachen von psoriasis

Oft ist das Erscheinungsbild der psoriasis, die mit stress und Angst. Um auszuschließen, Komplikationen, die ärzte empfehlen die Begrenzung selbst vor übermäßiger Müdigkeit, starke nervöse Spannung und Situationen, die stress verursachen.

Krankheiten infektiöser Natur

Infektion

Zu provozieren, die primäre progression der Erkrankung und Ihrer Komplikationen in der Lage sind, chronisch-entzündlichen Erkrankungen. Um zu vermeiden, solche unangenehmen Folgen, ist es empfehlenswert, rechtzeitige Behandlung von Infektionen, beginnen Sie nicht mit der Krankheit, den Aufruf für medizinische Hilfe.

Schwangerschaft

Ursachen der psoriasis bei Frauen wird oft mit der Schwangerschaft verbunden. Es war während dieser Zeit, wird der Körper beobachtet, die starken hormonellen Veränderungen. Jede werdende Mutter leidet unter einer Krankheit, verpflichtet, sehr aufmerksam auf Ihre Gesundheit. Vorbeugende Maßnahmen umfassen rechtzeitiges pränatalen Besuche, Vermeidung von Stresssituationen, richtige Ernährung, Vermeidung von schädlichen Gewohnheiten, die Einhaltung des Tages.

Verletzungen und Schäden der Haut

Die Ursachen der Krankheit liegen oft in der chemischen mechanischen Schäden der dermis. Diverse Verbrennungen, Verletzungen, Schrammen und andere kleine Verletzungen können zu einem Faktor, der provoziert die Krankheit. Auch kann die Krankheit zu entwickeln, aufgrund der Wirkung auf die Haut Chemikalien. Zum Beispiel verschiedene Waschmittel. Menschen, die sich mit solchen Materialien, die ärzte empfehlen das tragen von Schutzausrüstung.

Schlechte Gewohnheiten

Alkohol

Auch ist es bewiesen eine signifikante negative Auswirkungen von schlechten Angewohnheiten auf den Verlauf der Krankheit. Die Verwendung von alkoholischen Getränken, Zigaretten und anderen Drogen wird verschärft durch die Schuppenflechte. Dies erklärt sich durch die Beziehung, die Auswirkungen von schlechten Angewohnheiten auf das Immunsystem des Patienten.

Die Einnahme bestimmter Medikamente

Ein Medikament kann bringen nicht nur nutzen sondern auch Schaden. In psoriasis, ist die Verwendung von solchen Medikamenten, da einige Arten von Antibiotika, Immunostimulants, vitamin-komplexen kann zu einer Fehlfunktion des Immunsystems. Das Ergebnis ist eine Komplikation der Erkrankung.

Falsche Ernährung

Mann der täglichen Ernährung kann auch dazu führen, die Entwicklung der Pathologie und Ihren erheblichen Komplikationen. Die Patienten leiden unter der Krankheit oder die Prädisposition für die Krankheit ist äußerst wichtig, um zu überwachen, Ihre Ernährung. Von den Mahlzeiten, es ist empfohlen zu vermeiden fettig, scharf, gebraten, geräuchert, zu salzige Gerichte. Ernährungswissenschaftler empfehlen, den Vorzug zu Lebensmitteln, die gedünstet und Kochen Methode. Die Tabelle sollte eine ausreichende Menge an Obst und Gemüse, Milchprodukte.

Also, die Ursachen von Schuppenflechte sind sehr vielfältig. Provozieren Krankheit können durch viele Faktoren. Aber glaube nicht, dass die psoriasis ist ein Satz. Rechtzeitige Behandlung, verantwortungsbewusste Haltung zu Ihrem Körper, die Einstellung der Betriebsart der Tag-und Futtermittel erlauben, die mit der Krankheit umzugehen und vermeiden Sie Komplikationen in der Zukunft.

11.08.2018