Psoriasis an den Beinen — Ursachen und Behandlung

Die Krankheit manifestiert sich in jedem Teil des Körpers, und berührt nicht nur die Haut sondern auch die Nägel und Gelenke.

Das wichtigste symptom der Pathologie ist die Darstellung auf bestimmte Bereiche der Haut, Hautausschläge von unterschiedlicher Größe. Sie können den Durchmesser einer Erbse, und erreichen die Größe der Eier. Die spots sind in der Regel bedeckt mit weißen Schuppen, die leicht beseitigt werden, aber wenn Sie versuchen, zu reinigen Sie den betroffenen Bereich der Haut-peeling wird nur noch schlimmer. In diesem Papier betrachten wir eine der Arten von psoriasis, nämlich psoriasis am Bein. Was sind Ihre Arten, Ursachen und Behandlungen unten besprochen.

Die wichtigsten Ursachen der Krankheit

psor

Es ist unmöglich, eine Zuordnung der genauen Ursache der Erkrankung, denn bis jetzt ärzte und Wissenschaftler sind nicht in der Lage zu erhalten, eine zuverlässige Antwort auf die Ursachen der Herkunft der Krankheit. Klinische Studien sind im Gange oder Jahrzehnten, aber die Krankheit ist so Komplex, das zu erklären, seine Herkunft ist nicht möglich. Es gibt eine Reihe von Annahmen, die weiter unten behandelt werden. So, um zu provozieren Faktoren der Schuppenflechte sind:

  • genetische Veranlagung;
  • die Verletzung der Stoffwechselprozesse im Körper;
  • Störungen des endokrinen Systems;
  • einige Infektionskrankheiten;
  • trockene und kalte Klima;
  • Verletzungen und Reibung der Haut;
  • Wirkung auf die Haut Chemikalien und mehr.

Die Krankheit hat verschiedene Formen, von denen jede begleitet durch bestimmte Symptome. Als Nächstes betrachten die Arten von Hautausschlägen, die auftreten können im Menschen, und wie wirkt sich die Schuppenflechte auf den Füßen.

Gesprenkelt (common)

Dies ist eine der häufigsten Formen der Krankheit. Mehr als 80% aller Patienten haben diese Art von Pathologie.

Spotted psoriasis manifestiert sich durch das auftreten von zahlreichen roten Flecken, die den Ausschlag verbreitete sich schnell auf die Füße. Papeln sind in der Regel klein, Ihr Durchmesser beträgt 2-3 cm, aber in der Abwesenheit der Behandlung, Sie vereinigen sich zu großen Läsionen. Hautausschlag, begleitet von starken Beschwerden und Juckreiz, wenn Sie versuchen, zu entfernen Schuppen oder trauma Flecken, oft gibt es Blutungen. Schuppenflechte am Knie die häufigsten in dieser form.

Punkt

Diese Art ist auch Häufig, aber nicht so viel wie die Vorherige. Zeichnet sich durch Tröpfchen-oder dot-Hautausschlag, die roten oder hellen Scharlachroten Farbe. Sie ragen über die Oberfläche der Haut 1-2 mm und die sehr Jucken.

Oft der auslösende Faktor dieser form der Krankheit ist die überweisung des Patienten an Infektionen der Atemwege. Diese form erscheint auf den Knien und andere Teile der Beine.

Pustulöse (exsudative)

Diese Art ist weniger Häufig, jedoch, ist viel schwieriger. Die Behandlung braucht Zeit und erfordert einen umfassenden Ansatz. Die Aussicht ist gekennzeichnet durch Ausschlag in form von Pusteln, mit klarer oder eitriger Inhalt. Oft wird auf die Füße und Unterschenkel. Die Haut des Patienten heiß ist, oft Blutungen. Behandlung der psoriasis an den Beinen in dieser Art selten gibt sofortige Ergebnisse. Es ist gekennzeichnet durch häufigen Rezidiven.

Inverse psoriasis

psorik

Hier glatt erscheinen rosa Flecken nicht begleitet von Schuppenbildung. In einigen Fällen ist die Schuppenbildung Lederhaut ist immer noch beobachtet, aber schwach oder mäßig. Auch inverse psoriasis Läsionen, erhebt sich nicht über die Oberfläche der Haut. Die Lokalisierung dieser Art von Krankheit an der Hüfte (Ihre innere Seite). Patienten oft nennen diese Art der Krankheit psoriasis an den Oberschenkeln.

Onihodistrofiya

Bedeutet psoriasis der Nägel und die Haut um Sie herum. Die charakteristischen Symptome ist eine Veränderung in der Farbe, die Form der Nagelplatte. Mit dem Fortschreiten der Erkrankung wird der Nagel schält sich aus dem Körper, die finger, die daraus resultierende hässliche Narbenbildung und schweren Missbildungen.

Eritrodermicheskii anzeigen

Eine der Formen der Erkrankung, die sehr schwierig zu behandeln ist. Symptome der Krankheit sind sehr umfangreich, und wird begleitet von schwere und schmerzhafte Hautveränderungen. Die menschliche Haut ist sehr entzündet und Abplatzungen wie. All dies führt zu einer starken Schwellung, Juckreiz, Schmerzen. Lymphknoten des Patienten erhöht und krank.

Am häufigsten Eritrodermicheskii psoriasis ist durch unsachgemäße Behandlung von anderen, leichteren Formen. Manchmal jedoch, die Krankheit entsteht unabhängig.

Psoriasis-Arthritis

Eine sehr schwere form der psoriasis begleitet von starken Schmerzen in den Gelenken und Muskeln. Schmerzhafte Empfindungen begleitet sind von starken Schwellung des Gewebes, die Haut nimmt auf einem roten Farbton.

Behandlung der psoriasis an den Beinen

Basierend auf langjähriger Praxis in der Behandlung von psoriasis, gefunden aus der Unmöglichkeit Ihrer vollständigen Heilung. Alle die Anstrengungen sind hauptsächlich auf die Beseitigung der Symptome, die Wiederherstellung der Haut, als auch als Prävention Maßnahmen zur Erhaltung der langfristigen remission. So, wie zur Behandlung von psoriasis an den Füßen?

Ärzte empfehlen in der Behandlung von einer schweren Krankheit zu verwenden einen integrierten Ansatz, der umfasst medizinische Behandlung, nationale Behandlung sowie zu Methoden der Physiotherapie.

Eine leichte Erkrankung am häufigsten verwendeten agent für die topische Anwendung. Es Cremes, Salben, Gele. Es kann sein, Medikamente auf hormoneller basis und nicht auf einer hormonellen basis. Solche Medikamente gehören:

  • Salicylsäure-Salbe;
  • prednizalonovaya;
  • Zink-Salbe;
  • daivonex und andere.

In sekundären Formen, zusammen mit Medikamenten verwenden, Phototherapie, laser-Behandlung, Kryotherapie und plazmoforez. Oft, wenn Komplikationen der Krankheit verwenden die Salben, die Kortikosteroide. Dazu gehören:

  • Kortison;
  • Hydrocortison;
  • darmoveit und andere.

Als zur Behandlung von psoriasis an den Füßen? Wenn die Krankheit wird zum letzten, schwersten Stufe, wird die Behandlung gehören eine Reihe von Medikamenten. Die Medikamente werden kombiniert action. Meistens sind es hormonelle, hat eine starke Wirkung. Es ist auch wichtig, vitamin-Therapie, und Antihistaminikum Medikamente.

Traditionelle Medizin

Fuß

Menschen, die oft aus verschiedenen Gründen, suchen nach alternativen Behandlungen, die sich weigert synthetischen Drogen. Wie zur Behandlung von psoriasis an den Füßen mit Hilfe von Naturheilmitteln, herauszufinden, weiter.

Oft, die Haut zu reinigen verwenden Sie pflanzliche Medizin. Die Kombination von Kräutern wie Kamille, Schöllkraut, Nachfolge, ringelblume, Brennnessel, lassen sich sanft lindern Juckreiz, Entzündungen. Pflanzliche Tees helfen, den Körper zu stärken und eine bessere regeneration der Haut.

Effektive Naturprodukt gegen psoriasis ist Teer, und Kiefer werden ebenfalls verwendet. Auf der Grundlage von tar bereiten Salben, Lotionen, sehr effektive Reinigung mit Seife degtyarnogo.

Kohle-Teer-soap-Heilung von psoriasis

Auch die Beseitigung der Symptome einer Bienen-Produkte wie propolis. Es wird in Kombination mit verschiedenen Komponenten.

Bei der Verwendung von traditioneller Medizin sollte die Gefahr von allergischen Reaktionen und Komplikationen der Erkrankung. Um dies zu vermeiden, ist es empfehlenswert, besprechen Sie diese Therapie mit Ihrem Arzt.

17.08.2018