Psoriasis — was ist das, wo, Symptome, Behandlung und Ernährung

Psoriasis - was ist das, wo, Symptome, Behandlung und Ernährung Psoriasis ist die häufigste Form der chronischen Dermatose. Statistiken zeigen, dass diese Krankheit zu verletzen, etwa 5 Prozent der Weltbevölkerung. Aus dem Artikel erfahren Sie, was psoriasis ist, wo es passiert, was Ihre Symptome und wie Sie zu behandeln zu Hause.

psoriasis, Taco IME gibt es Symptome, Behandlung
Psoriasis ist nicht ansteckend und nicht ansteckend, die chronische Krankheit. Zur gleichen Zeit, die Krankheit ist gefährlich und gibt dem Träger Unbehagen, dass kann Auswirkungen auf die Lebensqualität.

Die ersten Anzeichen der psoriasis

Psoriasis ist begleitet von der Entstehung von Flecken auf der Haut trockene, rote Flecken. Allerdings, nicht jeder patient manifest sichtbaren Zeichen und ausgeprägte Hautveränderungen. Flecken genannte plaques. Sie repräsentieren Bereiche chronische Entzündung, charakterisiert durch übermäßige Wachstum von Haut-Lymphozyten und Makrophagen.

Die Dauer des Lebenszyklus der Hautzellen von psoriasis nicht mehr als 5 Tage, nach denen Sie sterben. In normalen Zellen Leben für einen Monat. Laut ärzten, die psoriasis ist eine systemische. Lebendiger Beweis dafür sind die Krankheiten und Störungen angezeigt, die in den Patienten.

In den meisten Fällen, die plaques erscheinen auf der Haut, die regelmäßig ausgesetzt Reibung und Druck - Gesäß, Knie und Ellbogen. Es gibt Fälle, bei psoriasis wirkt sich auf die Kopf, Gesicht, Genitalien, Hände und Füße.

Psoriasis ist eine extrem gefährliche Krankheit, mit der immer wiederkehrende Schmerzen, Juckreiz, und mit Rissen bedeckt, Schlamm, Haut. Dies ist nur die Spitze des Eisbergs, dann scheint es zu schweren Komplikationen. Patienten entwickeln möglicherweise eine bestimmte form von arthritis, die als die gefährlichste manifestation der psoriasis. Bestätigen eine Diagnose ohne klinische Untersuchung ist unmöglich.

Wo ist psoriasis

wo ist psoriasis

Keines der Teile des menschlichen Körpers nicht davor gefeit ist, vom Aussehen der Psoriasis-plaques. Ich schlage vor, zu prüfen, die Orte, wo die psoriasis tritt am häufigsten auf.

Auf dem Kopf

Auf dem Kopf-psoriasis, erscheint häufigste Erkrankung der Haut und erscheint als eine einzige rote plaques bedeckt von dicken Schuppen. Exfolierte Flocken ähneln Schuppen, der patient erlebt schwere Juckreiz und dicken Krusten Bluten können. In einigen Fällen ist es nicht ausgeschlossen, temporäres, lokales Haarausfall.

Auf den Körper

Beachten Sie die roten Flecken der Schuppenflechte an den Füßen, Händen, Handflächen, auch auf die Nagel-Platten der Hände und Füße. Da psoriasis ist eine chronische Krankheit, Zeiten der Verbesserung des Zustandes abwechselnd mit wiederholten Rückfällen. Die Größe der plaques bestimmt durch den Schweregrad und Stadium der Erkrankung.

Auf den Nägeln

Von der Schuppenflechte betroffen und die Nagel-Platten, Flocken-und die Farbe ändern. Wird begleitet von unangenehmen Empfindungen und Schmerzen-Syndrome. Die Krankheit ist chronisch und tritt in Wellen. Psoriasis der Nägel verleiht der person, die psychische und körperliche Beschwerden. Die Behandlung ist lang anhaltend und hilft nur die Beseitigung der Symptome von dermatitis und Rückkehr zum normalen Leben.

Stadien der psoriasis

Stadien der psoriasis

Moderne ärzte haben festgestellt, 3 Stadien der psoriasis. Symptome und Behandlung hängen direkt auf der Bühne.

Die wichtigsten Stadien der psoriasis

Progressiven.

Auf dem Körper erscheinen Petechien Elemente, gekennzeichnet durch periphere Wachstum. Verschmelzen Sie mit einander, als ein Ergebnis, anstatt kleine Ausschläge erscheinen große plaques unterschiedlicher Form und Größe. Mit progressiven psoriasis, Hautausschläge manchmal erscheinen anstelle von Verletzungen der Haut, Kratzer, Schnitte, Bisse, Verbrennungen oder Injektionen.

Stationär.

Diese Phase beginnt einige Wochen später mit dem Erscheinungsbild der Krankheit. In dieser phase werden die neuen spots werden nicht angezeigt. Alte Haut-Bildung bedeckt eine große Anzahl von Skalen, die silbrig-weißen Farbton.

Regressiv.

Zu dieser Zeit, die plaque löst und blass in der Farbe. Um die Eruptionen der Haut ist verfärbt. Die Dauer der regressiven phase ist mehrere Monate. Unter dem Einfluss der Behandlung der Krankheit erfolgt, verlassen mehrere duty-spots.

Traurig, aber die komplette Heilung der psoriasis kann sehr selten. Während der Behandlung, die Krankheit geht in eine latente phase, die Dauer, die Monate, Jahre und sogar Jahrzehnte. Wenn es wieder einen Rückfall hängt weitgehend davon ab, die Patienten beraten und zum Arzt.

Symptome und Ursachen der psoriasis

Die Ergebnisse der jüngsten Studien sind Auffällig. Psoriasis tritt in einer großen Anzahl der Bevölkerung der Welt, aller Altersgruppen. Der Höhepunkt fällt auf das Alter von fünfzehn Jahren.

Gründe

Ärzte haben nicht geschafft zu kompilieren eine Liste der genauen Ursachen von psoriasis. Ich schlage vor, zu prüfen, die Gründe, je nach Charakter.

  1. Virus. Viren, beeinträchtigen Sie die Leistung der Lymphknoten. Extrem schwierig zu identifizieren, diese Mikroorganismen und bestimmen Ihren Lebensraum. Es ist bemerkenswert, dass das Blut des Patienten nach der transfusion von einem gesunden Patienten infiziert. Also, diese Ursache der psoriasis ist als unbewiesen.
  2. Immun. Eine anerkannte Ursache. Der trigger ist als ein genetischer Prozess, in dem gestörten immun-link. Ansteckende Krankheit, Halsschmerzen oder Nasennebenhöhlenentzündung führen kann, um die Entstehung von psoriasis.
  3. Ansteckend sind. Anfangs glaubten die Wissenschaftler, dass die Ursache der Spirochäten, Streptokokken und sogar epidermofitona. Die Ergebnisse von Studien nicht bestätigt diese Theorie. Eine neue Hypothese schlägt vor, dass die Entwicklung der psoriasis verursachen Infektionskrankheiten, einschließlich Halsschmerzen und die Grippe.
  4. Genetische. Wir reden hier über eine erbliche Veranlagung für die Krankheit. Die klinische Praxis zeigt, dass die Manifestationen der schuppigen berauben viele, jedoch verfolgen Sie die Verbindung mit der erblichen Veranlagung ist nicht immer möglich.

Symptome

  • In der Anfangsphase der Erkrankung erscheinen auf der Haut Ausschläge. In der Liste der häufigsten Lokalisationen: Kopf, Kreuzbein, Ellenbogen und Knie.
  • Die Haut bedeckt mit Knötchen von Roter Farbe mit weißen Schuppen. Zunächst eine kutane Bildung von ein Stecknadelkopf nicht mehr, aber im Laufe der Zeit erhöhen.
  • Später werden die Flecken wachsen und verschmelzen, bilden plaque. Das auftreten von Hautausschlag begleitet von hohem Fieber, Juckreiz, brennendes Gefühl, geschwollene Lymphknoten.
  • Wenn die Krankheit fortschreitet, um die zweite Stufe, das Aussehen der neuen spots aufgehört. Alte Erziehung beginnt zu schälen, Juckreiz und Unbehagen verursachen.
  • Manchmal psoriasis wirkt sich auf die Gelenke. Sie schwellen an und verlieren Ihre ursprüngliche Mobilität. Nicht-Behandlung kann zu Behinderungen führen.

Wie zur Behandlung von psoriasis zu Hause

Die Technik der Behandlung der psoriasis wird regelmäßig verbessert. Jedes Jahr werden neue Medikamente und Techniken. Jedoch, es ist eine Methode der Behandlung von dermatitis, die für ein perfektes Ergebnis. Im einundzwanzigsten Jahrhundert ist die Medizin machtlos vor der psoriasis.

Folk Heilmittel

folk Heilmittel für die Behandlung von psoriasis

Während der Inquisition, psoriasis wurde als eine Krankheit der verdammten Menschen. Aus diesem Grund, die Behandlung der Krankheit nur die Verschwörer und die Zauberer, die gehandelt haben, die in strenger Geheimhaltung. Heute ist alles anders, Apotheken verkaufen, spezielle Medikamente, aber traditionelle Heilmittel noch relevant bleiben.

In der Behandlung der psoriasis zu Hause helfen Abkochungen und Infusionen. Sie reinigen das Blut, Normalisierung der Nerven-und Verdauungssystems, verbessern die Immunität. Dies wird die Bedingungen, unter denen die psoriasis nicht in der Lage, sich normal zu entwickeln.

  1. Die Infusion von Klettenwurzel. Rezept: gedämpfte Esslöffel Klette Tasse kochendem Wasser und ziehen lassen für eine Stunde, abgedeckt. Die Mischung abtropfen lassen, drücken Sie und geben Sie kochendes Wasser in das Glas füllen. Um das tool zu verwenden, empfehlen 4 mal täglich vor den Mahlzeiten. Dies wird es ermöglichen, um loszuwerden, psoriasis und normalisieren den Magen.
  2. Root-infusion. Einen Esslöffel Löwenzahn-Wurzel, gemischt mit der gleichen Menge von Klettenwurzel, eine kleine Tasse kochendem Wasser und Kochen bei schwacher Hitze für genau 10 Minuten. Die Infusion von Dehnungs-und trinken heiss auf 100 Milliliter vor den Mahlzeiten.
  3. Gerste Wasser. Zwei Esslöffel Gerste Malz Mehl zum einschlafen in eine Thermoskanne, fügen Sie einen liter kochendes Wasser und ziehen lassen für 4 Stunden. Nach dem Pressen, ist das tool bereit für den Einsatz. Hinzufügen von Honig oder Zucker, der Geschmack des Medikaments wird mehr Spaß. Verwenden Gerste Wasser empfohlene 6 mal am Tag eine halbe Tasse.
  4. Eine Abkochung von Lorbeer. 20 Gramm Lorbeerblätter mittlerer Größe zu zerschlagen und aufzulösen, die zwei Tassen kochendes Wasser. Der Trank 10 Minuten Kochen, abseihen, kühlen und trinken drei mal täglich für 0,5 Tassen. Die Dauer der Behandlung 7 Tage.
  5. Infusion von Schöllkraut. Teelöffel Kräuter Schöllkraut Gießen Sie ein Glas heißes Wasser und legen Sie Sie beiseite beiseite mindestens eine halbe Stunde. Brühe wird empfohlen, zu trinken 30 Minuten vor einer Mahlzeit. Schöllkraut ist giftig, so dass die Dosierung nicht ändern.

Traditionelle Medizin bietet, und die Ausrichtung der externen Behandlung gegen psoriasis - Lotionen, Lotionen und Salben. Solche Volksmedizin zu beseitigen, Rötungen, reduziert Beschwerden und Schwellungen.

  • Salbe aus SCHMALZ. 0,5 Tassen frischen Fett zu mischen mit der gleichen Menge gras ustionem fetthenne, die Behandlung der resultierenden Zusammensetzung mit einem Fleischwolf, fügen Sie 2 Esslöffel Kampfer öl und Hitze. Während der Erwärmung der Mischung, ständig gestört.
  • Knoblauch komprimieren. Ein paar Knoblauchzehen mit einer Presse, um eine Aufschlämmung, Gießen Sie eine kleine Tasse kochendem Wasser und ziehen lassen für 3-5 Stunden. Bereit infusion verwendet als Kompresse mehrmals am Tag.
  • Salbe Eier. Ein Glas butter zu kombinieren mit einer Tasse Essig und ein rohes ei, gut mischen und auf eine Woche in den Kühlschrank. Die sich ergebende Salbe auf die betroffenen psoriasis-Haut 7-8 mal am Tag.
  • Fisch-öl. Wenn Sie danach Streben, um loszuwerden, psoriasis, kommen auf die Rettung von Fisch-öl. Übernehmen, um die betroffene Haut drei mal am Tag.
  • Die Lotion von Schöllkraut. Saft von Schöllkraut, um wischen Sie die plaque. Die lotion hilft nur, mit leichter psoriasis. Folk Medizin bietet eine Reihe von Einrichtungen für die Behandlung von psoriasis. Vergessen Sie nicht, dass folk-Methoden ersetzen nicht die Beratung von Ihrem Arzt und Medikamente.

Diät für psoriasis

Ernährungswissenschaftler haben mehrere Dutzende Diäten. Produkte, die enthalten sein sollten in der Ernährung von psoriasis-Patienten.

  • Gemüse. Die Gemüse sind hell in der Farbe enthalten Antioxidantien, reduzieren entzündliche Prozesse.
  • Brei aus Getreide. Buchweizen, Haferflocken und brauner Reis enthalten Antioxidantien und Ballaststoffe.
  • Linsen, Erbsen, Bohnen, tofu. Sie enthalten pflanzliche Ballaststoffe und protein.
  • Pflanzliche Fette. Wir sprechen über avocados, Samen, Nüsse und pflanzliche öle. Gesättigte Fette Zellen vor Schäden zu schützen und helfen, zu bewältigen mit den Ausschlag.
  • Fisch. Quelle von protein und mineralischen Säuren. Fisch-Gerichte gegessen werden kann in einem Tag. In diesem Fall sollte der Benutzer wählen, Lachs, sardinis, Makrele und Thunfisch.
  • Fleisch. Im Idealfall ist es empfehlenswert, wählen Sie fettarme Sorten, Huhn oder Truthahn.

Alkoholische Getränke, es ist besser, zu begrenzen, zumindest anfänglich. Bei einigen Menschen ist Alkohol der Auslöser für eine neue Verschlimmerung.

Im Allgemeinen, die Menschen brauchen, um nahrhafte Lebensmittel, die Sie täglich und geben Sie in der Ernährung von neuen Lebensmitteln, die Reich an Vitaminen. Einen ganzen Tag Essen einer getreideart ist nicht notwendig.

Wirksame Behandlung der psoriasis (bis zu 3 Optionen)

  • Die Infusion von Klettenwurzel
  • Root-infusion
  • Gerste Wasser
  • Eine Abkochung von Lorbeer
  • Infusion von Schöllkraut
  • Salbe aus SCHMALZ
  • Knoblauch komprimieren
  • Salbe Eier
  • Fisch-öl
  • Die Lotion von Schöllkraut
  • Salicylsäure-Salbe
  • Hormone
  • Negalogenizirovanny Glukokortikoide
24.08.2018