Symptome und erste Anzeichen der psoriasis, wie psoriasis zu identifizieren

Die Krankheit ist geprägt von abwechselnden Phasen der Exazerbation mit Phasen der remission. Die Krankheit ist nicht ansteckend und nicht ansteckend in der Natur. Manifestiert sich in Individuen jeden Alters.

Zeichen von Schuppenflechte

So starten Sie eine Schuppenflechte? Ausbruch der Krankheit ist charakterisiert durch das auftreten von Papeln. Es ist schuppige Dichte Bündel von rosa, oberhalb der Haut erhöht. Betrachten wir das erste Zeichen der psoriasis:

  • Das Aussehen der Hautausschlag ist kaum spürbar;
  • Die einzelnen Elemente beginnen zu verschmelzen in Psoriasis-plaques mit weißlichen Schuppen;
  • Es ist eine rasche Ausbreitung der Läsionen in einem bestimmten Bereich der Haut.

Ursachen von

Die wichtigste Ursache der Pathologie ist die abnorme Reaktion des Organismus auf äußere Reize, verursacht die oberen Schichten der Haut mit Absterben schnell in einigen teilen des Körpers. In einer gesunden person, die den Zyklus von Teilung und Reifung der Zellen über 28 Tage bei einem Patienten mit psoriasis — etwa 5 Tage.

Es gibt verschiedene Theorien zu der Krankheit:

  • Erkrankungen des Immunsystems;
  • Erbkrankheit;
  • provoziert von Infektionskrankheiten;
  • unausgewogene Ernährung;
  • ungünstigen klimatischen Bedingungen;
  • der Missbrauch von Alkohol;
  • der ständige stress;
  • HIV;
  • die Haut ist Häufig ausgesetzt, sich zu verletzen.

Die ersten Anzeichen der psoriasis-Lokalisierung

Psoriasis-die Symptome erscheinen auf den Körper in den folgenden Lokalisierungen:

  • die Kopfhaut;
  • Ellenbogen;
  • Knie;
  • unteren Rücken;
  • tibia;
  • Falten in der Leistengegend.

Ohne die richtige Behandlung, die Verletzungen beeinflussen können, Schleimhäute, Nägel und Gelenke.

Die Symptome der Erkrankung der Kopfhaut gekennzeichnet durch das auftreten von plaques, die mit Schuppen bedeckt, ähnlich wie Schuppen. Die epidermis über den Kopf zu bedecken, große, rote, schuppige plaques. Juckreiz erhöht. Hautschäden Kamm compounding-Prozess, der mit dazu beiträgt, das Fortschreiten der Krankheit. Die Elastizität der epidermis verringert, weitere verletzt. Beulen auf dem Kopf des aktiven flake. Die Krankheit wirkt sich auf die Haare. In der Abwesenheit der Behandlung der Kopfhaut Prozess, können sich auf den Hals und hinter den Ohren.

Auf die Handflächen und Füße der Hornschicht der Abdeckung erhöht, grob, mit Rissen bedeckt. Ursache schnelle Zellteilung.

Nail Krankheit manifestiert sich in zwei Arten: der Nagel ist bedeckt mit kleinen Löchern, Zeichen, erinnert an Nagelpilz, dies wird sich ändern, und trüben die Farbe der Nägel. Die Nagelplatte beginnt zu wachsen und Abblättern. Durch Ihre verschiedenen Gruppen von Psoriasis-Papeln, umgeben von einem rötlichen Rand, ähnlich wie ein öl-Fleck. Beginnend von der Kante des Nagels, sind änderungen in Richtung der Wurzel. Unter der Platte sammeln sich die Hautzellen.

Es ist unmöglich, selbständig, stellen eine Diagnose! Für eine genaue Diagnose ist es notwendig, die mikroskopische Untersuchung von Schuppen, mit Röntgenstrahlen zu untersuchen die die Gelenke, die machen einen Bluttest. Wenn der Schaden schwerwiegend ist, Biopsie Gewebe.

Einige Patienten haben festgestellt, dass die Perioden von akuten Bedarf für den winter oder Ende Herbst, also die Symptome variieren je nach Stadium und Saison:

psoriasis
  • Die anfängliche und fortschreitende Stufen. Neuen Elemente gebildet werden, die kontinuierlich, ist ein aktives Wachstum der bestehenden Manifestationen. Deutlich schwerer Schuppung, Juckreiz.
  • Stationär. Papeln aufhören zu wachsen, eine neue Hautausschlag erscheint. Auf der obersten Schicht der epidermis erscheinen kleine Falten.
  • Regressiv. Peeling geht, die plaques verschwinden. An die Stelle der Ihre Manifestationen sind Bereiche der Pigmentierung erhöht.

Gewebe betroffen durch die Krankheit, die sehr anfällig für Infektionen. Die Krankheit wirkt sich auf die Nervenenden.

Symptome der psoriasis bei Kindern

Wie zu erkennen, psoriasis bei Kindern? Die ersten Anzeichen bei Kindern und Säuglingen sind nicht typisch. Kann leicht verwechselt werden mit candidiasis.

Die Ausschläge erscheinen an Orten, die nicht typisch für Läsionen im Gesicht, auf Schleimhäute der Geschlechtsorgane, die Falten. Recht Häufig erscheint auf der Brust oder auf den Websites, um die Reibung ausgesetzt. Sie erscheinen plötzlich, schnell für den Körper, Gesicht und in anderen Bereichen. Der Verlauf der Krankheit bei Kindern ist lang und anhaltend. In der kindheit petechiale Blutungen sind mild. Es ist eine Zunahme und Verdichtung der Lymphknoten.

Bei stationären phase das Wachstum Stoppt, reduziert die infiltration, verringert Abplatzungen. In der regressiven Phase, die Elemente sich auflösen. Lymphknoten werden gemildert und reduziert.

Symptome der psoriasis bei Männern und Frauen

Im Allgemeinen, den Beginn des klinischen Bildes nicht unterscheiden nach Geschlecht. In einem frühen Stadium der ausgeprägten Symptome in der Regel nicht passieren. Mit der Entwicklung der Pathologie, gibt es eine leichte Schuppung, begleitet von Juckreiz und Irritationen. Verknüpfungen Entzündung, Juckreiz und Reizungen schlimmer. Nach dem Zähneputzen, Risse, Abschürfungen, Wunden. Dann werden die Flecken größer werden, zu verdicken, die Haut wird rau. Sie finden sich in verschiedenen teilen des Körpers. Papeln ziemlich rasch bedeckt mit silbrigen Schuppen in der Größe erhöhen, werden plaques. Gebildet Taschen mit unregelmäßigen Konturen (arc-förmige oder ringförmige).

Männer tragen die Krankheit schwieriger.Symptome der psoriasis bei Männern sind geprägt von schwerer Verlauf, wie Männer ignorieren oft die ersten Anzeichen, beginnt die Krankheit. Die Krankheit kann sich auf die Genitalien. Es ist eine sehr unangenehme form der Krankheit, die begleitet ist von ständigen Beschwerden und Juckreiz. Oft psoriasis wirkt sich auf die Kopf von Ihrem Schwanz. Rötung am penis ist leicht zu verwechseln mit anderen Beschwerden.

Bei Frauen, die Anzeichen und Symptome der psoriasis treten Häufig während der Dauer des Menstruationszyklus. Auch die erste menstruation verursacht manchmal das Aussehen der Krankheit bei Mädchen. Pathologie im Genitalbereich können erheblich stören die Frau, liefern die physischen und psychischen Beschwerden.

Erwachsene Männer und Frauen können Häufig gefunden werden, pustulöse psoriasis, die nicht typisch für Jungen Kinder. Es sind kleine gruppierte Bläschen. Entzündung erhöht, die Elemente verschmelzen, wobei eitrige Bereiche. Unter der Kruste, können Sie sehen die erodierten Oberfläche. Begleitet von Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen, übelkeit.

Anzeichen von arthropathic psoriasis

die Behandlung von psoriasis

Diese Art der Krankheit betrifft die Gelenke, die es am meisten betrifft Häufig Männer. Zur diagnose der Krankheit erschwert. Es kann asymptomatisch sein, aber in den Gelenken, irreversible Veränderungen.

Die Symptome der arthropathic psoriasis:

  • Es ist der Schmerz in den Gelenken;
  • Auf die Hände und Füße und verursachen Hautausschläge, die Jucken;
  • Die Gelenke verformen sich;
  • Schwellung und Entzündung der Wunde;
  • In der früh, beobachteten Steifigkeit;
  • Schmerzen in der Wirbelsäule.

Die Symptome ähneln die Symptome der rheumatoiden arthritis, aber es gibt Besonderheiten:

  • Wirkt sich auf die meisten Gelenke zwischen den Zehen, die Haut bedeckte sich mit Röte;
  • Neben den Fingern kann sich auf mehrere andere Gelenke, aber nicht gleichzeitig;
  • Oft ist eine Entzündung Auftritt in der großen Zehe;
  • Die Pathologie ist begleitet von Schmerzen in den Fersen;
  • Der Prozess beinhaltet die intervertebralen Gelenke;
  • Während der akuten Exazerbationen, die auf der Hautausschlag erscheint;
  • Die Krankheit schränkt die Bewegung;
  • Die Krankheit kann asymptomatisch sein.

Das auftreten dieser Symptome, eine dringende Notwendigkeit, auf die Suche nach einem Hautarzt und einem Rheumatologen.

Zeichen von Schuppenflechte

Dies ist eine seltene form der Krankheit. Der patient hat einen Ausschlag am ganzen Körper-Oberfläche, welche bewirkt, dass starker Juckreiz und verbreitet sich schnell.

Symptome der psoriasis:

  • Abdeckung in den meisten teilen des Körpers sehr rot;
  • Die Haut schält sich;
  • Erscheinen Pusteln, Blasen;
  • Beschleunigt sich der Puls;
  • Körper-Temperatur-Bereiche;
  • Erscheinen Schwellungen, Schmerzen in den Gelenken;
  • Schüttelfrost, Fieber.

Komplikationen, charakterisiert durch ödem und ernsthafte Infektion, die zu Lungenentzündung und sepsis, chronischer Herzinsuffizienz. Alle diese Komplikationen der psoriasis-oft zum Tod führen.

Vorbeugung der Krankheit

Kombinierte Therapie nicht entlasten den Patienten von psoriasis, von der weiteren Schübe. Die notwendigen Maßnahmen zur Verhütung von Krankheiten:

  • Um zu vermeiden, dass Störungen des Nervensystems beobachten müssen, um das regime von Arbeit, Freizeit, Alltag, helfen, einen langen Spaziergang an der Luft, sport.
  • Rechtzeitige Behandlung von entzündlichen Krankheiten, insbesondere tonsillitis, otitis, Karies und anderen Krankheiten;
  • Aufgeben professionelle Aktivitäten im Zusammenhang mit der kontinuierlichen trauma-cover, neuro-psychologische überlastung (in den meisten Fällen eine Verschlimmerung zu provozieren, stress);
  • Zu geben, alkoholische Getränke. Alkoholiker haben mehrere Male aufgezeichnet öfter der psoriasis;
  • Prompt Behandlung von viralen Erkrankungen;
  • Richtig Essen (Diät unbedingt ausschließt, die Lebensmittel, die am häufigsten Allergien auslösen: Schokolade, Honig, Nüsse, etc.).
31.08.2018