Behandlung von Schuppenflechte: eine Liste der wirksamsten Mittel

Psoriasis ist eine der geheimnisvollsten und schwierigsten zu behandelnden Krankheiten. Um es loszuwerden, ein für alle mal unmöglich. Die einzige Sache, die Sie zählen können, auf die Kranken, das erreichen der remission. Darüber hinaus einen einheitlichen und allgemein anerkannten internationalen medizinischen Gemeinschaft für die Behandlung von psoriasis ist nicht vorhanden, da es keine Droge hundert Prozent garantieren remission.

Die Behandlung von psoriasis

Die Behandlung dieser komplexen Hautkrankheit, hängt von einer Reihe von Parametern:

  • Art der psoriasis;
  • Das Alter des Patienten;
  • Das Vorhandensein von komorbiditäten;
  • Der Schweregrad und der Verlauf der Schübe;
  • Lokalisation und Größe der Läsionen.

Behandlung von psoriasis ist fast immer ein integrierter Teil der Medikamente und Verfahren zur Bewältigung der Ursachen der Psoriasis flare-UPS, das Teil ist so konzipiert, lindern die unangenehmen Symptome der Krankheit, und Teil des rechts auf Aufrechterhaltung seiner eigenen schützende Kräfte des Organismus. Das traurige daran ist, dass fast die Hälfte der Patienten nicht helfen, jede der drei Ansätze für die Behandlung von psoriasis. Die Droge, die es ermöglicht hat, Tausende von Menschen zu fahren, Schuppenflechte (psoriasis) in stabiler remission für mehrere Jahre, haben wahrscheinlich überhaupt keine Auswirkungen auf weitere tausend.

In diesem Artikel werden wir diskutieren, alle derzeit bekannten Mittel und Methoden der Behandlung von psoriasis, auch der umstrittenste, und versuchen die Frage zu beantworten, wo zu beginnen, um eine person, die hörte von dem Arzt enttäuschend Diagnose. Während mit den gängigen Methoden, Verfahren und Medikamente, die es geschafft haben, zu sammeln, die beeindruckenden Statistiken von deren Wirksamkeit.

Eine vergleichende Analyse der Wirksamkeit der Methoden der Behandlung von psoriasis

Nach den Ergebnissen zahlreicher Umfragen unter Menschen mit psoriasis, die hit-parade der besten Methoden der Behandlung dieser Krankheit sieht so aus:

  • 37% Salbe auf der basis von öl-Raffination;
  • 33% - Anschluss an eine spezielle Diät, das heißt, die Ablehnung von Produkten, die Verwendung von denen provoziert Verschlimmerung von psoriasis;
  • 26% - Änderung von Klima -, Balneo-und Spa-Behandlung. Fast ein Drittel der Patienten sagte, das verbesserte Wohlbefinden verschieben Sie einfach an einen Ort, wo das milde Maritime Klima und die saubere Luft. Die gleiche Anzahl von Patienten zu vermeiden, im winter Exazerbation hilft den jährlichen Urlaub im resort.
  • 19% - Salz-Bad ist sehr wirksam als Teil von sanatorium-resort-Behandlung, und die Behandlung zu Hause. Meersalz enthält Kalium, magnesium, JOD und andere Mineralien, die vorteilhaft für die Haut von der Schuppenflechte betroffen, lindert Juckreiz und Schuppenbildung, und sogar verbessert den Schlaf des Patienten aufgrund seiner entspannenden Wirkung auf die Nervenenden. Es wird empfohlen zu kaufen, die Qualität der Apotheke, natürliches Meersalz und ein Bad nehmen 2-4 mal in der Woche in der Nacht;
  • Eine 14% - Salbe auf der basis von Teer – gut lindern Juckreiz , fördern die Narbenbildung Psoriasis-plaques;
  • 12% - Selektive UV-Phototherapie ist eine physiotherapeutische Methode der Behandlung der psoriasis basiert auf der heilenden Wirkung auf die Haut der UV-Strahlung mit einer bestimmten Wellenlänge. Nicht für alle Patienten geeignet, aber einige können für 1,5-2 Monate regelmäßige Behandlungen eine remission erreicht Biennale;
  • 12% - Potente hormonelle Salben. Zuerst, geben eine sehr gute therapeutische Wirkung, dann aber der Zustand der Patienten verschlechtert, wir müssen wenden Sie die Salbe häufiger, und hilft, es wird immer schlimmer. Ein Teufelskreis, vergleichbar mit Drogensucht. Längerem Gebrauch dieser Drogen führt zu einer Dysfunktion der Nebennierenrinde und die allmähliche Atrophie der Haut;
  • 12% - Bäder, Dampfbäder, Saunen und Schwimmbäder – völlig harmlos, aber unwirksam, Methode der Behandlung von psoriasis. Nach Ansicht der meisten Patienten den Aufenthalt in der sauna, gefolgt von schwimmen im kühlen Wasser können Sie beruhigen den Juckreiz und sorgen für einen erholsamen Schlaf, die in sich selbst ist nicht schlecht. Aber es gibt einige Menschen, die psoriasis haben, im Gegenteil, verschärft von übermäßiger Feuchtigkeit und extremen Temperaturen;
  • 12% - Sport & Outdoor – jeder angenehmen körperlichen Aktivitäten, egal ob Radfahren, tanzen, Wandern oder Fußball spielen, verbessern die Gesundheit, stärken das Immunsystem, verbessern die Stimmung und das Selbstwertgefühl des Patienten, das kann doch gar nicht beeinflussen, die sich positiv auf die psoriasis;
  • 12% - Salbe auf der basis von calcitriol oder calcipotriol – diese Medikamente zu sättigen, die epidermis der aktiven form von vitamin D, dringen gut in die Blut-und Kalzium-Stoffwechsel normalisieren, wie es fast immer führt die Reduktion und das allmähliche verschwinden der Psoriasis-plaques. Von den minus: teure Salbe, beste - aus deutscher Fertigung sind hauptsächlich unter die Bestellung;
  • 10% - Fasten – eine Radikale Methode der Behandlung von psoriasis und ermöglicht das erreichen einer remission oder zumindest zu minimieren, den Platz von Hautläsionen bei fast allen Patienten, aber hat eine Menge von Kontraindikationen. Kurse des Fastens besser ist, passieren im Krankenhaus, und sicherlich nicht anfangen zu hungern freiwillig, ohne Untersuchung und Beratung durch einen Spezialisten;
  • Eine 10% Salbe auf der basis von Salicylsäure sind, streng genommen, nicht von der psoriasis, sondern fördern die Heilung von plaques. Nachdem die Haut wird gereinigt, abgestorbene Hautzellen Schicht, ist es ratsam, zu Beginn der Behandlung durch andere Mittel, zum Beispiel, das gleiche Fett. Diese Salben in einem Sinn, die Vorbereitung auf die epidermis, verbessern die Resorption von Wirkstoffen;
  • Pflanzenheilkunde
  • 10% Kräuter-Medizin – dieser Begriff bezieht sich auf alle Methoden der Behandlung von psoriasis mit Hilfe der Kräuter: Salben, Lotionen, reiben, komprimiert und Rezeption von brühen und Infusionen im inneren. Eine gute Effizienz wird erreicht, Klettenwurzel -, Sumpf-Kalmus, Löwenzahn, Weizengras, Chicorée, Preiselbeeren, Kamille, St. Johanniskraut, Schöllkraut, Brennnessel, Himbeere, Birke, Majoran, Baldrian, und viele andere Pflanzen, jedoch in Kräutermedizin ist immer behaftet mit Allergien und Nebenwirkungen;
  • 9% - Medizinische Bäder mit Terpentin und kräuterdekoration ist eine sichere Methode, Schuppenflechte-Behandlung, die als aktive Inhaltsstoffe auf der Haut nur für eine kurze Zeit. Wenn Sie keine Kontraindikationen für die therapeutische heiße Bäder, zu versuchen, nehmen Sie jeden zweiten Tag für 20 Minuten, Zugabe von Wasser, erhitzt auf 38 Grad, Kiefer SAP, zerdrückte Banane,eine Abkochung der Birke Knospen, Blätter von Wacholder oder das Kraut Baldrian;
  • 8% - Schwach und kombinierte hormonelle Salben – oft verwendet, während die saisonale Exazerbationen von psoriasis, wenn andere Methoden nicht zu stoppen das Wachstum von plaques und Juckreiz. Für die Behandlung von psoriasis hormonelle Salben sollten sehr vorsichtig angegangen werden, nicht resort, um es unnötig, und allmählich abzuschaffen;
  • 8% - Chelatoren – eine gute Ergänzung zu der Ernährung, die helfen, den Darm zu reinigen von Schmutz und normalisieren dadurch die Blut-Zusammensetzung, die gebunden ist, um einen positiven Einfluss auf den Verlauf der psoriasis;
  • 7% UV-und Quarz-Exposition – einige Patienten mit psoriasis helfen regelmäßige Besuche im Solarium, vor allem in Kombination mit der Verwendung von Salben auf der basis von aktivem vitamin D. Jedoch die Quarzlampe ist vorzuziehen, wenn nur wegen der geringeren Krebs-Risiko bei regelmäßiger Exposition;
  • 7% - Vitamin-Therapie ist eine sehr umstrittene Methode zur Behandlung von psoriasis, da einige Patienten, die therapeutische Dosen von Vitaminen zu raschen Verbesserung in der Gesundheit, während andere – wie die rapide Verschlechterung mit schweren Allergien und Diarrhöe-Erkrankungen im verhandeln;
  • 4% - Nahrungsergänzungsmittel – eine unerschöpfliche Quelle von profit für die Pharma-Unternehmen, um die Schuppenflechte, mit chronischen und sehr einzelnen über nur eine gold-mine. Vor dem Kauf Bada Fragen, was es besteht aus: nicht so, dass Sie erfolglos benutzt, oder, noch schlimmer, Sie begann Verschlechterung;
  • 4% - Immunmodulatoren – schwere Drogen zu gelten, dass für die Behandlung der psoriasis ist möglich nur auf das Zeugnis von Immunologen auf der Grundlage von Daten immunograms, sonst kann alles noch schlimmer machen;
  • 4% - Salz, Natrium-oder calcium (calcium-Chlorid -, Natrium Gluconat, Natrium-thiosulfat) – manchmal mit einem kurzen Kurs von Injektionen zu stoppen könnte der Exazerbation der psoriasis und die Schmerzen zu reduzieren von Symptomen, sondern als eine unabhängige Methode der Behandlung die Einleitung der Salze von calcium und Natrium ist nicht berücksichtigt;
  • 4% - Hepatoprotectors – Förderung und Erhaltung der Leber-Funktion, die dabei indirekt helfen, Sie reinigen das Blut von Giftstoffen und verhindern, dass die Verschlechterung der psoriasis. Ohne Diät funktionieren nicht;
  • 4% - Zahnpflege – bei einigen Patienten, die eine Exazerbation der psoriasis auftreten, weil der undertreated Zähne, wenn der Mund ist eine ständige Quelle der Entzündung und ein Nährboden für Bakterien, deren Abfallprodukte in den Blutkreislauf gelangen. Diese Patienten, die manchmal genug, um zu heilen Karies;
  • 3% - Körper-Reinigung – dies bezieht sich nicht nur Darm-cleanse-Methode, colon Hydrotherapie, Reinigung Kurse aber auch für andere Organe: Leber, Lunge, Nieren. All diese Aktivitäten haben eine positive Wirkung auf psoriasis;
  • 3% - Behandlung von Parasiten–, die Präsenz in den Körper der Würmer, Giardia und andere Parasiten führt unweigerlich zu einer Vergiftung mit Produkten Ihrer Lebenstätigkeit, und die Kontamination von Blut verwandelt sich in einen psoriasis-Ausbruch. Es wird daher empfohlen, dass alle Patienten mit einem prophylaktischen Zweck, um in einer Stuhlprobe;
  • 3% - Hardware-Blut-Reinigung, das in der Behandlung von schweren Formen der Schuppenflechte (psoriasis) in der Klinik. Gibt eine sehr gute therapeutische Wirkung, jedoch fehlt es für eine Weile – etwa zwei Monate;
  • 3% - Beauty-Cremes und öle – eine gute Hilfe zu bewältigen mit dem schälen der Haut, vor allem, wenn angewandt, sofort nach einem Bad oder Dusche. Je einfacher und natürlicher das make-up, desto besser. Die Präferenz für Kinder, Cremes auf Basis pflanzlicher öle;
  • 3% der Hellseher und Heiler–, Objektiv zu beurteilen, die Wirksamkeit von Magie Behandlung von psoriasis, aus offensichtlichen Gründen, es ist jedoch nicht möglich, Patienten von Heilern behaupten, geheilt haben, Dank der Sitzungen und demonstrieren die saubere Haut. Naja, die macht der suggestion wurde nicht abgebrochen;
  • 3% anti-Entzündliche Medikamente für die Behandlung der Psoriasis-arthritis – Patienten mit der gewöhnlichen psoriasis zu Rückfällen hilft präventive natürlich der Empfang dieser Mittel;
  • Eine 2,5% - Schwefel-und Schwefel-Zink-Salbe – Protozoen-Medikamenten für die Behandlung von Haut-Parasiten (Räude), aber Sie können auch verringern Juckreiz und Schuppung der psoriasis;
  • 2,5% - Gereinigtes, Schmelzen, aktiviert und aufgeladen Wasser – es gibt viele Methoden geben einfach nur Wasser heilende Eigenschaften, aber es ist sicher zu sagen, dass nur das trinken von solchem Wasser wird nicht Schaden Ihrer Gesundheit, aber ob es helfen wird zu überwinden psoriasis ist die große Frage;
  • 2% - die Homöopathie – Behandlung von mikroskopischen Dosen von natürlichen Gifte, die zu Beginn der Reaktion der Immunantwort die Krankheit zu besiegen. In der psoriasis-Methoden unwirksam sind.
  • 2% Wärme-und Infrarot-Strahlung – eine umstrittene Methode zur Behandlung von psoriasis, da einige Patienten Erwärmung bewirkt eine Verschlechterung anstelle einer Verbesserung des Wohlbefindens;
  • 2% - Kortikosteroid-Injektionen – "fire" - Methoden verwendet, die nur in Krankenhäusern und nur in der Abwesenheit von anderen Möglichkeiten, um zu helfen Patienten mit der schweren form der psoriasis;
  • 2% - Haferflocken-Bad ist eine einfache und sichere Weg, um die Entzündung zu verringern und Juckreiz, psoriasis;
  • 2% - Zytotoxischen Substanzen, hoch toxischen Drogen, zerstörerischen Einfluss auf die Nieren und die Leber. Zur Behandlung von lebensbedrohlichen Formen der Schuppenflechte (psoriasis) und unter strenger ärztlicher Aufsicht;
  • 1.5% Apitherapie – Behandlung von Bienen-Produkten, insbesondere Bienengift. Das Prinzip Apitherapie ist in der Nähe Homöopathie - es wird erwartet, dass das Gift prostimulirujte das Immunsystem des Patienten. Manchmal klappt es, aber lasst uns nicht vergessen, dass Bienengift ist ein von der Natur am meisten potente Allergene.
  • 1,5% - Naftalan-öl ist ein einzigartiges Naturprodukt, hergestellt in der gleichnamigen aserbaidschanischen Kurort Naftalan ist für die Behandlung von psoriasis-Methode Anwendungen und Bäder;
  • 1,5% - Fungizide – die Vorbereitungen für die interne und topische Behandlung von Pilzkrankheiten. Manchmal erleichtern Sie den Zustand von Patienten mit psoriasis, gelten nur auf Rezept, weil das Risiko von Komplikationen;
  • Stärke Bäder
  • 1% - Yoga, meditation, Hypnose, auto-Schulungen, neuro linguistic programming und andere Techniken für die Verwaltung von Persönlichkeit kann hilfreich sein in der Behandlung der psoriasis wegen der korrekten Stimmung hängt vom Erfolg der Genesung von einer Krankheit;
  • 1% Stärke Bäder auch gut, lindern Juckreiz und reduzieren die Schuppenbildung. Stärke kann sehr trockene Haut, aber einige Patienten brauchen genau so einen Effekt. Für ein Verfahren ist es notwendig, zu lösen, in einen Topf mit kaltem Wasser 800 g Kartoffel-Stärke, und Gießen Sie dann die Lösung in ein warmes Bad;
  • 1% - Compounds mit vitamin A sind, bieten eine symptomatische Behandlung der psoriasis, da der Mangel an diesem vitamin eine person entwickelt eine Tendenz zu Trockenheit und Schuppung der Haut;
  • 0.5% Akupunktur – eine Methode, die auf der Grundlage der Auswirkungen der Verwendung von feinen Nadeln auf biologisch aktive Punkte des Körpers, verbunden mit den entsprechenden Gremien. Sehr umstrittene und unsichere Methode: nimmt einen ersten, einen hoch qualifizierten Akupunkteur, und zweitens – ein großer Erfolg für die Akupunktur tatsächlich funktioniert;
  • Mit 0,5% Bio-Resonanz-und Wellen-Therapie ist eine moderne Physiotherapie-Techniken, die sich nicht bewährte, und kann sich noch nicht rühmen, der großen Erfolg in der Behandlung von psoriasis;
  • 0,2% - Atemübungen, laser-Therapie und andere umstrittene Methoden die Aufmerksamkeit verdienen, aber unwahrscheinlich, dass ein positives Resultat sicherzustellen.
31.08.2018