Psoriasis bei kindern. Symptome und behandlung

Psoriasis bei kindern diagnostiziert, in jedem alter. Es ist eine chronische krankheit, die beeinflussen können, sogar für babys und neugeborene, die in den letzten jahren zugenommen haben die fälle von schuppenflechte kinder-die kinder aus der vorschule. Das auftreten der ersten anzeichen der krankheit, müssen sie eine ganzheitliche behandlung. Je früher können sie den status der empfang der vergebung, besser für die gesundheit des kindes.

kinder von psoriasis

Die ursachen für die entstehung von schuppenflechte kinder

Kinder-psoriasis systemische. Ihre entwicklung sorgen dafür, dass die verletzung auf das immunsystem, wenn der körper kann nicht widerstehen, die negativen auswirkungen der externen faktoren.

Die ärzte können nicht erkennen, wie sich eine einzelne ursache, ursache der entstehung der krankheit auf das kind. Aber es gibt eine reihe von wissenschaftlichen annahmen:

  1. Erbliche veranlagung – wenn in der familie diagnostiziert wurde, fälle von psoriasis, die wahrscheinlichkeit der entwicklung auf das kind steigt um 30%. Wenn diese krankheit betrifft beide eltern, nimmt bis zu 80%. Aber vererbt wird nur die veranlagung zu der erkrankung und damit mit der richtigen pflege des kindes, besteht die möglichkeit, das problem zu umgehen.
  2. Die verletzung, die tätigkeit des nervensystems–, negative erfahrungen, stress, plötzliche veränderungen im leben (änderung der schule, der geburt seines zweiten sohnes) induzieren können den ausbruch der krankheit.
  3. Verletzung der prozesse der veränderung – defizit - vitamine, spurenelemente.
  4. Die anwesenheit von parasiten – würmer und absorbieren die nährstoffe, emittieren eine große menge von toxinen, die sich negativ auf den körper eines kindes. Häufig treten reaktionen auf der haut, die psoriasis.
  5. Infektionen in der kindheit, die psoriasis in der regel erscheint nach der übertragung von infektionskrankheiten. Verursachen halsschmerzen, grippe, erkältungen.
  6. Die dysfunktion des endokrinen systems – hormon-ungleichgewicht verursacht die psoriasis.
  7. Erkrankung der leber, im falle von verstößen in der arbeit dieses organs, der körper kann nicht neutralisieren giftstoffe, es kann sein, dass die entwicklung der psoriasis. Oft wird die psoriasis in den kindern das erste mal diagnostiziert, in der kalten jahreszeit. Deutlich erhöht das risiko von entwicklung und verletzungen der haut.

Die psoriasis-symptome bei kindern

die symptome der

Die zeichen der psoriasis bei säuglingen unterscheiden sich deutlich von den symptomen dieser erkrankung bei erwachsenen. Die kinder in der ersten phase erscheinen der roten farbe der niederschläge in den falten der haut (in der gluteal region, axilla), bei der kopf, gesicht, genitalien. Auch findet sich in den bereichen aufzustocken, die unter der fortwährenden reibung der kleidung. Selten hautausschlag tritt in den handflächen der hände und füße. Der ausschlag erinnert intertrigo, sondern hat das primäre symptom der psoriasis – heiße kugel papeln peeling wird peeling. Langsam die zarte haut ist bedeckt von einer schicht zurück-kobalt. Isolierte kleine knötchen verschmelzen in den clustern. Ihre größe nimmt allmählich zu und deckt große bereiche der epidermis. In den meisten fällen ist der ausschlag der juckt, sie brachte dem kind ein enormes unbehagen. Kämmen papeln, auf die gefahr, infiziert zu werden.

Die etappe kindern von der psoriasis und ihre symptome

  1. Progressive – das auftreten von kleinen hautausschlag mit roten oder hellen rosa farbe. Sie juckte, schuppige haut, vergrößert und auf die haut aufgetragen. Bald wird der ausschlag bedeckt risse, beginnt zu bluten ein wenig. Im gegensatz zu erwachsenen sind die kinder fast nicht vorhanden ist das phänomen der stearic flecken, terminal für einen film. Schwere, progressive stadium, das kind steigt die temperatur des körpers wird verdichtet, die oberfläche der epidermis, erhöhen die lymphknoten beobachtet, die schwellungen der haut, rötung konstant.
  2. Feste – bildung neuer eruptionen, und ihr wachstum einstellt, verringert sich die intensität der schale.
  3. Regressive – hautausschlag beginnt langsam dissolvere. Nach ihrem verschwinden auf der haut erscheinen, ohne pigment-felgen.

Das vollständige verschwinden der anzeichen der krankheit kommt der remission. Ihre dauer ist abhängig von den spezifischen eigenschaften der pflege von kindern, insbesondere von der ernährung. Rückfall der krankheit in den kindern wird oft das ergebnis der übertragung der infektionskrankheiten.

Kinder von psoriasis

Unterscheiden verschiedene arten der psoriasis bei kindern. Sind, je nachdem die merkmale, die symptome und die lage des eruptionen. Die wichtigsten formen der krankheit:

  1. Libero psoriasis. Wird bei kindern im alter von einem jahr. Die eruptionen sind hauptsächlich im bereich des gluteus maximus. Durch den ständigen kontakt mit kot und urin, in der folge reiben windeln haut in diesem bereich gereizt werden, daher ist die krankheit schwer, schwer zu diagnostizieren. Die eltern haben oft diesen ausbruch von dermatitis, was verhindert das starten der rechtzeitige behandlung.
  2. Tabula (normal) der psoriasis. Die häufigste form der krankheit bei kindern. Ihre spezifischen symptome auf der oberfläche der haut bilden sich flecken von roter farbe. Zuerst sind kleine, aber schnell genug mit zunehmendem durchmesser, beginnen zu schuppen. Die basis der papeln hat eine dichte textur. Oben abgedeckt sind, teigig ebene von skalen, die leicht abgetrennt werden. Befinden sich Tabula knötchen in verschiedenen teilen des körpers, aber am häufigsten treten sie in den bereich der flexion von ellbogen und knie, die kopfhaut.
  3. Die psoriasis guttata. Der körper ist bedeckt von einer großen anzahl von hautausschlägen, die durch die art, wie wir aussehen, wie die tropfen haben eine kleine größe und eine konvexe form. Die papeln erheben sich über die oberfläche der epidermis und cortices. Kopf bedecken, die hände und die füße, so wie der stamm. Der ausschlag kann verschwinden, unabhängig, oder werden in eine tabula psoriasis. Im alter von 4-5 jahren, diese form der krankheit ist eine streptokokken-infektion.
  4. Generativus pustulöser formen einer psoriasis. Entwickelt sich ganz plötzlich und sehr schnell. Nach kurzer zeit große bereiche der haut entzündet sind, fallen unter die ulzeration. Betroffen von der zone der epidermis zu verletzen. Diese form der psoriasis ist gefährlich, was dazu führt, dass schwere komplikationen. Sie kann dazu führen, erkrankung der inneren organe, insbesondere die nieren, das herz.
  5. die pustulöser formen einer psoriasis.Betrifft kinder ab 7 jahren. Bei säuglingen und kindern im vorschulalter ist selten. Dies ist eine schwere form der krankheit, in der angezeigt wird, schwellungen der haut, und ihre oberfläche bedeckt, die durch blasen, gefüllt mit nicht ansteckenden exudo. Oft begleitet von entzündungen der lymphknoten.
  6. Erythrodermic der psoriasis. Sehr gefährlich ist die form, provocaverunt praesent der wärmeregulation des körpers. Es manifestiert sich in generativus entzündung der epidermis, die intensive suche der schale. Begleitet von juckreiz, schmerzhafte empfindungen. Erweiterung des gebiets der haut beginnen, sich lösen. Kann zum tod führen, besonders wenn das kind klein ist.
  7. Psoriasis - die durchbiegung der flächen. Erscheint in den falten des körpers, oft im bereich der inneren oberschenkel, die leistengegend, die genitalien. Der körper ist bedeckt mit flecken von roter farbe. Sind glatt und nicht cortices, aber ein wenig konvex.
  8. Arthropathic psoriasis. Wirkt sich auf die gelenke. Die anzeichen dieser form der erkrankung – steifigkeit der muskulatur, die nicht mehr mobil sein, die gelenke und die finger schwellen an und schwellen an. Die knie, finger, knöchel, handgelenke wund, tritt eine allgemeine gefühl von unwohlsein. Möglicherweise bindehautentzündung. Durch die art der strömung der psoriasis gliedert sich in arten: winter-oder sommer – unabhängig von der jahreszeit, bei einem rückfall, die meisten kinder-winter-form; das erste mal, dass entstand, wenn die symptome zuerst angezeigt werden; ständig wiederkehrende ist die ständige verschlechterung der krankheit auf unbestimmte zeit.
  9. Die psoriasis der nägel. Überrascht clavum der platte. Ihre symptome hängen von der form. Unterschieden werden folgende sorten:
  • naperstkovidnym – auf der oberfläche der nägel bilden sich kleine vertiefung, so dass optisch immer in einem fingerhut;
  • nicomedes – nagel-peeling-loggia sehr schnell;
  • onycholysis – nägel langsam peeling der loggia, die mit entzündlichen prozessen fehlen, um die basis des nagels wird ein orla - farbe gelb-die farbe rosa;
  • trachyonychia – nagel wird dicker, rauer wird, seine oberfläche wird in form einer welle, wird der rand angehoben wird;
  • stark bluten subungual – unter der oberfläche des nagels angezeigt werden, streifen und flecken von roter farbe-rosa;
  • paronychia arthropathy – die haut rund um den fingernagel und den finger verdicken, dies wird begleitet von intensiven, entzündlichen prozessen.

Die diagnose der psoriasis kinder

Die diagnose der psoriasis führt der arzt dermatologe. Erfolgt die überarbeitung des kindes, präzise, wenn sie erschienen sind, eruptionen, wie äußert sich die krankheit, wenn es in der natur der menschen, die unter dieser krankheit leiden. Um eine diagnose der kinder, vor allem bei kindern unter 1 jahr ausschließlich, durch sichtprüfung ist schwierig, da häufig keine klassischen symptome der krankheit: stearic la mancha, terminal-film, und "blut auf dem tau". Genau sicherstellen, dass sie über die psoriasis ermöglicht die analyse von schaben, genommen von der oberfläche eruptionen.

Die behandlung der psoriasis bei kindern

die diagnose

Die kinder, die kranken von psoriasis, die behandlung benötigen, kombiniert. Schnell in den zustand der remission der hilfe - therapie-system, immer gerichtet auf die beseitigung der symptome und stärken den körper im allgemeinen. Schauen wir uns die wichtigsten methoden der behandlung.

Medikamente für externe anwendung

Sie sind wirksam für die lösung von papeln, schlug der haut. Zu dieser gruppe zählen:

  • salicylic salbe 1-2% - sollte nicht angewendet werden bei säuglingen;
  • sulphur-tar-salbe 2-3%; boric salbe.
  • glucocorticoid-salbe 0,5% – "Locacorten", "Flucinar", "Prednisolon";
  • die inhibitoren der phosphodiesterase – papaverin salbe 1% und teofillina salbe 5% für die behandlung der psoriasis, der hit pilosus teil des kopfes;
  • steroid-cremes und salben – die "Instructio", "Rege oktoberfest" und andere salben bei psoriasis;
  • die heparin-salbe wird zur veralteten thrombozyten.

Medikamente für den internen gebrauch:

  • desensitizing tools – drei mal am tag von der probe wird eine lösung von kalziumgluconat 5% der teelöffel, dauer gibt der doktor;
  • sedativa – die kinder der tinktur aus baldrian;
  • antihistaminika medikamente lindern den juckreiz – 7-10 tage dauern "Tavegil", "Suprastin", bei akuten zuständen, werden injektionen, die einfach – kann die verschreibung der pille;
  • beruhigungsmittel in seltenen fällen sind ältere kinder, umgesetzt werden kann "Tazepam", "Seduksen";
  • vitamine um das immunsystem zu stärken – ascorbinsäure, vitamin b12, 15, D, A, E, trinken drei mal am tag ein paar monate lang;
  • pyrogene arzneimittel für die aktivierung der schutzfunktionen des körpers, die normalisierung der durchlässigkeit der blutgefäße, wird vorgeschrieben, 8-10 injektion "Pirogenala", die kinder ab 3 jahren;
  • glukokortikoide ernannt, in schweren fällen, der kurs von 2-3 wochen mit einem allmählichen rückgang der dosis.

Die richtige ernährung

Um so schnell wie möglich, heilung von psoriasis und erreichen einen zustand der remission, ist es notwendig, zu beobachten, power-modus:

  • ausschließen diät-kuchen, brötchen, süßigkeiten, fetthaltige und frittierte speisen - küche, schokolade;
  • schränken sie ihren konsum von zitrusfrüchten;
  • trinken ausreichende mengen von flüssigkeiten;
  • ersetzen sie süße getränke und kräutertees;
  • die grundlage der ernährung von blattgemüse, recenter säfte, ernährung, fleisch, magerer fisch.

Die verhinderung der

die verhinderung der

Um das risiko der krankheit und verlängern remission, befolgen sie die einfachen regeln:

  • beim baden, verwenden sie keine aggressiven und harten schwamm;
  • lehren sie das kind zu vermeiden, die schnitte, verbrennungen und verletzungen der haut; vermeiden sie, dass das kind kontakt mit der haut bei direkter sonneneinstrahlung;
  • sie bevorzugen kleidung aus natürlichen stoffen, achten sie auf die ernährung eines kindes; sorgfältig auswählen, den wesentlichen medikamenten;
  • versuchen sie, dass das kind die oberhand, positiven emotionalen zustand.

Tritt minimalen verdacht, dass das kind erschien psoriasis, finden sie ihren hautarzt. Ist eine schwere erkrankung, daher ist, wie sie zu behandeln kann nur sagen, der zuständige arzt. Nicht selbst, denn je früher es ist vorbei, es ist eine gute therapie, desto schneller erreicht werden kann, den status für den empfang der vergebung. Obwohl psoriasis nicht geheilt wird, die korrekte und fristgerechte ansatz, können sie reduzieren die anzahl der schübe der krankheit.

30.07.2018