Was tun, wenn eine Exazerbation der psoriasis?

Exazerbation der psoriasis ist eines der gravierendsten Probleme bei Patienten, die unter dieser Krankheit leiden. Was kann ich tun, um die Verschlimmerung? Negative Symptome begleitet von psychischen Beschwerden des Patienten ERFORDERT MEDIZINISCHE INTERVENTION.

Die Gründe für die Entwicklung von Psoriasis-Exazerbationen ist vielfältig genug. Oft markiert ein erneutes auftreten der Krankheit in der Abwesenheit von Ausfällen verursacht, ist spontan. Deshalb, um herauszufinden, wie Sie die Verschlimmerung von psoriasis, müssen Sie verstehen, die auslösende Faktoren.

Gründe

Faktoren, die zur Entwicklung der psoriasis

Ursachen der Psoriasis-Exazerbationen ist nicht vollständig verstanden. Rezidive sind in der Lage zu sein, begleitet von negativen Symptomen und weiterhin für eine lange Zeit.

Die meisten oft Auslöser der Entwicklung von akuten können:

  • übermäßige körperliche Belastung;
  • stress, emotionale Störungen;
  • eine chronische Infektion des Körpers;
  • wenn der patient an Erkrankungen des endokrinen Systems;
  • die heftige Veränderung der klimatischen Bedingungen;
  • eine falsche Ernährung;
  • langfristige Einnahme bestimmter Medikamente;
  • Alkohol Missbrauch, Rauchen;
  • die irritierende Wirkung von Haushaltschemikalien und Kosmetika.

Die Verschlimmerung ist möglich, zu jeder Zeit des Jahres, aber am häufigsten psoriasis tritt im Herbst und winter. Dies ist möglich, da im Sommer das Natürliche UV-Strahlen haben einen positiven Effekt auf die Haut des Patienten, zu sprechen, wie verhindern, dass die Entwicklung der psoriasis.

In der Periode der Exazerbation von psoriasis (winter und Herbst) gibt es ein MANGEL an Sonnenlicht UND Auswirkungen AUF den KÖRPER NIEDRIGEN TEMPERATUREN. Daher in der Regel, während dieser Zeit erhöht sich die Inzidenz von viralen Erkrankungen, reduzieren das Immunsystem und folglich den Körper Schwächen, so dass es anfällig.

Es sollte angemerkt werden, dass manchmal gibt es atypische Gelegenheiten, bei denen die psoriasis verschlimmert wird im Sommer und Frühling. In diesem Fall Sonnenlicht-Trigger des entzündlichen Prozesses in der Haut. Solchen Patienten wird empfohlen, im Sommer schützen die Haut vor Sonneneinstrahlung schützen.

Symptome Entwicklung der akuten

Als eine Regel, Rezidiv der psoriasis ist charakterisiert durch die folgenden Symptome auf:

  • die Bildung von Papeln, nach dem verschwinden, die Haut ist leicht rosa film;
  • darüber hinaus die Papeln sind an den stellen der Verletzung zur Haut;
  • die Haut rötet, es ist Juckreiz und peeling;
  • markierte Gefühl von Trockenheit und Spannungsgefühl der Haut.

Wenn Sie solche Symptome bemerken, müssen Sie konsultieren Sie einen Dermatologen, wie die Behandlung in einer fristgerechten Weise zu stoppen die Verschlechterung der psoriasis Entwicklung.

Symptome

Die Verschlimmerung der Krankheit während der Schwangerschaft und nach der Geburt

Während der Schwangerschaft bei Patienten mit psoriasis eine Verschlimmerung möglich ist, in 10-20% der Fälle, und die Verbesserung in der Allgemeinen Bedingung beobachtet werden kann, am Ende des ersten Trimesters (50% der Fälle). Finale Ursachen dieser Krankheit ist nicht vollständig verstanden, aber es ist bekannt, dass hohe östrogen und Progesteron produziert, in der Staat hat eine immunsuppressive Maßnahmen und Indikatoren von cortisol beitragen, um die anti-inflammatorische Effekte.

Zu empfehlen Exazerbation der psoriasis während der Schwangerschaft, und die Abwesenheit möglich, da der Verlauf von vorangegangenen Schwangerschaften. Als eine Regel, in 87% der Fälle, die nächste Schwangerschaft Einnahmen, wie die Vorherige. Viele werdende Mütter sind besorgt über die Frage, WAS zu TUN ist im Falle einer EXAZERBATION der PSORIASIS UND WIE ES zu VERMEIDEN?

Es ist wichtig, daran zu erinnern, dass Patienten mit einer Veranlagung zu Psoriasis-Manifestationen Bedürfnisse während der Schwangerschaft immer von einem Arzt gesehen. Ansonsten, die Verschlimmerung der Psoriasis-Symptome führen zu einem vorzeitigen einsetzen der Wehen und der Geburt eines Kindes mit Unterernährung.

Hormonelle Veränderungen in den Körper der Frau nach der Geburt und Stillzeit geben kann, ein "rollback" (das Gegenteil), wenn die Schuppenflechte entwickelt sich in einem rasanten Tempo. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass der Körper als Folge der Geburt weltweit wieder aufgebaut. Von den 16 Patienten untersucht nach der Geburt, 6 Frauen, die psoriasis verschlechtert sich gravierend. 8 beobachtet sekundäre Verschlechterung, und nur 2 Jungen Frauen als Folge der Geburt psoriasis nicht manifestieren.

Als eine Regel, nach der Geburt wird nicht empfohlen, die medikamentöse Behandlung (ohne pathologischen Fällen), denn dort ist die Wahrscheinlichkeit dafür, dass Arzneimittel über die Muttermilch auf das Kind.

Behandlung während einer Exazerbation der psoriasis

Weil die Ursachen der Belastung können sehr vielfältig sein, um die Krankheit zu behandeln, sollte umfassend sein. Dies erfordert eine spezielle Ernährung, Physiotherapie, Medikamente und Prävention.

Behandlung

ESSEN. Die Hauptstütze der Behandlung während einer Exazerbation der psoriasis (Schuppenflechte) ist eine hypoallergene Diät, so sollten Sie überprüfen Sie die Diät, die mehr Milchprodukte. Positiv psoriasis ist mit einer pflanzlichen Ernährung, in dem Sie brauchen, zu Essen, so viel Gemüse und Obst, die es ermöglichen, regulieren den Verdauungstrakt. Neben der Ernährung empfiehlt die Aufnahme in das Fisch-Menü gekocht ohne öl und Brot mit Hinzugefügt Kleie.

In der Periode der Exazerbation der Krankheit nicht Essen, salzig, geräuchert, Fett, gebraten und Konserven. Die Diät verbietet auch das Essen von fast Food und convenience-Lebensmittel, trinken süße Getränke. Sie können nicht Alkohol-Getränke.

EINE MEDIKAMENTÖSE THERAPIE. Beachten Sie, dass die Behandlung wird begleitet durch den Empfang eines Beruhigungs -, immun -, anti-allergischen Medikamenten und enterosorbents. In der schwere der Symptomatik verschrieben werden hormonelle Behandlung.

Traditionelle Behandlung umfasst:

  • ernannt durch Sedativa, in akuten Stress-Situationen und emotionale stress kann zu Komplikationen der Krankheit;
  • zu lindern Schwellungen und schmerzhaften Juckreiz, empfehlen wir die Einnahme von Antihistaminika;
  • um schnell zu entfernen Giftstoffe aus dem Körper zugeordnet sind, die Chelatoren;
  • die Wiederherstellung der Darmflora wird durch die Verwendung von speziellen Präparaten.

Darüber hinaus eine Verschlimmerung, der Arzt kann die Einnahme von Folsäure und Liponsäure, die zur beschleunigten regeneration der Haut, und vitamin-Therapie.

DIE NUTZUNG EXTERNER MITTEL. Zu neutralisieren, um akute Symptome der psoriasis, die Sie verwenden können topische Behandlungen Behandlung wird empfohlen, in den ersten Platz. Der positive Effekt während der Exazerbation bieten folgende Salbe:

  • Schwefel;
  • Salicylsäure;
  • Zink;
  • externe Fonds mit der Aufnahme von Teer und solidol.

Therapie der akuten Formen der psoriasis Salben-hat antiseptische und entzündungshemmende Wirkung, beschleunigen die exfolierung der Waage. Es ist wichtig, daran zu erinnern, dass die Behandlung (lokale und Allgemeine) erfolgt nur nach Absprache mit einem Arzt, da einige Medikamente Nebenwirkungen haben können und selbst-Medikation kann zu negativen Ergebnissen führen.

PHYSIOTHERAPIE. Während Exazerbation der Psoriasis-Symptome gezeigt, die folgenden Aktivitäten:

  • Kryotherapie — die niedrigen Temperaturen reduzieren die Entzündung;
  • Lichttherapie — UV-Strahlen unterdrücken die immun-Aktivität, die den Heilungsprozess beeinträchtigen;
  • Hirudotherapie — der Einsatz von Blutegeln ist am effektivsten, wenn die Verschlimmerung von Psoriasis-arthritis.

Darüber hinaus empfehlen ärzte zur Behandlung von Psoriasis Exazerbation in den resorts des Schwarzen und Toten Meer, wo das günstige Klima.

FOLK METHODEN DER BEHANDLUNG. Fast alle Patienten, die unter dieser Krankheit leiden, für eine lange Zeit wissen, wie Sie die Verschlimmerung von psoriasis mit traditioneller Medizin.

traditionelle Methoden

Die beliebtesten Rezepte bei Exazerbation:

  • zu Hause ist es empfehlenswert, bereiten Sie eine lotion aus einer Mischung von Heilkräutern (Süßholz, Klette Wurzel, Kalmus, Brennnessel und dreiteilige) in gleichen Mengen. Eine Mischung von Kräutern (1 El) gebraut mit heißem Wasser und abkühlen gelassen, Wonach die Lösung angefeuchteten Tuch sauber und angewendet, um den entzündeten Bereich der Haut;
  • ziemlich Häufig während der Exazerbation verwendet die Salbe, die aus dem inneren Schweinefett + das trockene gras toadflax. Fett vorher voll Wasser und fügt Lanka, nach dem die Salbe abgekühlt ist und für den vorgesehenen Zweck verwendet;
  • um die therapeutische Wirkung verbessern in der Heimat, es wird empfohlen, das Bad mit dem Zusatz von Meersalz.

Es muss daran erinnert werden, dass die schnelle Heilung der Schuppenflechte ist unmöglich, aber wenn alle Bedingungen (Ernährung, Prävention und medikamentöse Therapie) die Wahrscheinlichkeit der Erreichung langfristiger remission ist hoch genug.

05.09.2018