Moderne Methoden der Behandlung von psoriasis

Erkrankungen der Haut sind in der Regel Manifestationen von inneren Problemen des Körpers: ein geschwächtes Immunsystem, Erkrankungen der lebenswichtigen Organe, Vergiftung, stress. Daher wird die Therapie dauert oft Jahre, und solche Erkrankungen, wie psoriasis, ist immer noch als unheilbar gilt. Aber es gibt auch gute Nachrichten...

Beim Gespräch über die Unmöglichkeit, eine vollständige Heilung von einer Krankheit, das heißt, es manifestiert sich in unterschiedlichen Graden während des gesamten Lebens. Um diese Manifestationen sind selten und nicht causando starken Beschwerden der modernen Medizin durchaus eine Kraft.

Methoden für die Behandlung von psoriasis

Was bestimmt die Wahl der Behandlung von psoriasis

Psoriasis ist eine chronische Hauterkrankung, kann eine Vielzahl von Gründen. Es wird bestimmt, in jedem Alter, in die Menschen von beiden Geschlechtern, obwohl die meisten oft es erkannt wird in die Perioden: 16-22 Jahre und 57-60 Jahre (das so genannte Alter Gipfel). Nach Angaben der world health Organisation leiden unter psoriasis 4% der Bevölkerung der Welt.

Andere Namen von psoriasis — Schuppenflechte. Die Krankheit manifestiert sich in form von juckenden Flecken oder plaques von rosa Farbe, bedeckt mit silbrigen Schuppen. Ausschläge sind lokalisiert in die Knie und die Ellenbogen, Kopfhaut, Hände, Füße. Erweiterte Formen der psoriasis Einfluss auf die Nägel.

Im Gegensatz zu anderen Arten von flechten, psoriasis-keine Ausbreitung von Mensch zu Mensch und vermutlich eine Autoimmun Natur. Ihre Behandlung sollte in Erster Linie auf die Diagnose der Gründe, warum der Körper wehrt sich seiner Haut, Zellen. Solche Gründe können sein:

  • genetische Prädisposition (etwa ein Drittel der Fälle);
  • Allergien;
  • endokrine Erkrankungen;
  • Reaktion auf Medikamente oder eine überdosis von Ihnen;
  • Schäden an Haut, Verletzungen oder Entzündungen;
  • stress;
  • ansteckende Krankheiten (Grippe, Halsschmerzen);
  • Alkoholismus;
  • Rauchen.

Etwa 30% der Patienten entwickeln eine Psoriasis-arthritis (PSA), das führt oft zu Behinderung. Zur Vermeidung solcher schweren Komplikationen, zu diagnostizieren, psoriasis und beginnen, die notwendige Behandlung so früh wie möglich.

Moderne Ansätze der Behandlung

Die Behandlung muss individuell und Komplex und kann nicht universal für alle-Schema, weil in der Entstehung und Entwicklung der psoriasis beteiligt werden können, zu viele Faktoren, einschließlich der psychischen Zustand des Patienten. In der Regel müssen mehrere Methoden verwenden, welche von den meisten sanft und oberflächlich und die schrittweise Erhöhung eine therapeutische Wirkung auf verschiedenen Systemen des Körpers. Allerdings bedeutet dies nicht lösen das problem von Begleiterkrankungen, die erkannt wurde, in mehr als 50% der Patienten mit psoriasis und verschlimmern das klinische Bild wie die Entzündung der verschiedenen Teile des Magen-Darm-Trakt, HNO-Organe, der Harnwege, sowie Bluthochdruck, diabetes. Erfahrung und wissen erfordert von ärzten aus mehreren medizinischen Bereichen, aber oft zeigen die hohe Effizienz der einzelnen Methoden der alternativen Behandlung. So werden die gängigen Ansätze der tibetischen Medizin, die auf die Optimierung aller lebenswichtigen Prozesse im Körper aus dem ersten Verfahren.

Methoden für die effektive Behandlung von psoriasis

Psoriasis ist seit der Antike bekannt, so dass seine Behandlung, basierend auf langwierige Beobachtungen an Patienten. Es wird festgestellt, dass die Erleichterung Ihres status beitragen, um die dosierte Sonneneinstrahlung, richtige Ernährung, stress zu reduzieren und eine sofortige Behandlung von Infektionen, debridement von großen Läsionen lichen. Diese Daten hat seine Anwendung gefunden in der Entwicklung der verschiedenen Arten der Therapie.

Methoden der Behandlung von psoriasis

Medikamente

Dauert mindestens sechs Wochen und wird überwiegend von externen. Im Grunde verordnete Medikamente für psoriasis sind leistungsfähig und haben eine Reihe von Nebenwirkungen. Mit dem auftreten von übelkeit, Erbrechen, Sehstörung, Schwindel und andere Symptome, sollte sofort ein Arzt aufgesucht werden.

  • Medikamente, Vitamine D3, A und E. die Salben, die eine dermatotropic und antipsoriatic Aktion enthalten Analoga von vitamin D, calcipotriol , tacalcitol, calcitriol, und auch Ein-vitaminum-sicut Fonds. Kontraindiziert bei Kindern und schwangeren Frauen, nicht mehr als 20-35% der Oberfläche der Haut. Die Kombination von Medikamenten mit einander und mit Vitaminen erhöhen können, Ihre therapeutische und Nebenwirkungen. Unter Berücksichtigung dieser Tatsache, entwickelte sich eine ausgeglichene Kombination von externen Fonds, die enthält einen Komplex von retinol-Palmitat (vitamin A), alpha tocopherol Acetat (vitamin E), ergocalciferol (vitamin D2).
  • Immunsuppressiva (Immunsuppression). Dazu gehören Medikamente wie Methotrexat , Cyclosporin und leflunomide. Nebenwirkungen können Auswirkungen auf die Nieren, der Bauchspeicheldrüse und der Leber, und auch ausgedrückt arterielle Hypertonie, tremor, Schwäche, Kopfschmerzen, Hautreaktionen. Anti-entzündliche Wirkung, reduzieren Sie die Autoimmun-Effekte.
  • Kortikosteroide. Hormon-Behandlung in form von Salben, Cremes, Emulsionen, Gele. Haben eine ausgeprägte entzündungshemmende, juckreizstillende und antiallergische Aktivität. Zugeordnet als Einzel-Komponente externe Zubereitungen mit glucocorticoiden und lang wirksamen III–IV Klasse Aktivität — clobetasol, Betamethason , Triamcinolon, mometason, Methylprednisolon und kombiniert mit anderen aktiven Substanzen, Antibiotika, Salicylsäure und Harnstoff. Die Gabe von steroid-Medikamente innerhalb psoriasis ist nicht zugeordnet wegen der hohen Wahrscheinlichkeit der Wirkung des Widerrufs: Erstens, es wurde eine signifikante Verbesserung der Gesundheit des Patienten, sondern nach dem Medikament, es wird schlimmer als vor der Behandlung. Die Grundidee einer Glukokortikoid-Therapie ist die Erreichung der maximalen therapeutischen Wirkung mit der niedrigsten möglichen Dosis.
  • Innovative Produkte. Vor allem im Ausland verwendet und sind von den hohen Kosten. Sie müssen verstehen, dass die Immunsuppression in der Regel führt zu häufigen Infektionen der Atemwege, Durchfall, übelkeit und chronische Kopfschmerzen, also die fehlende Verbesserung nach fünf Monaten der Anwendung der oben genannten Arzneimittel aufgehoben.

Physikalische Therapie

Die Wirkung von Licht, Klang und elektrischen Strom verschiedener Frequenzen ist weit verbreitet in der Behandlung der psoriasis und gibt ein minimum von Nebenwirkungen.

  • Die UV-Strahlung. Effiziente simulation von Sonnen, die angeordnet werden kann, in der Klinik, im Solarium oder in der Heimat. Es ist wichtig für die Harmonisierung der Dauer und Häufigkeit der Behandlungen mit Ihrem Arzt individuell und nicht zu übertreffen. Nebenwirkung von Hautalterung, das auftreten von bösartigen Tumoren.
  • Die Verwendung von Schmalband-UVB-Therapie mit Wellenlänge von 311 nm. Eine innovative Methode wird als Monotherapie. Der Verlauf der Behandlung-2.5 Monate, wenn die Dauer eines Verfahrens in ein paar Minuten. Verfahren zugewiesen sind, drei mal die Woche. Sichtbar ausgeprägten klinischen Verbesserung und anhaltende remission bis zu 2 Jahren.
  • Ultraschall-Therapie. Anti-entzündliche, auflösen, analgetische, juckreizstillende Wirkung. Hat keine Kontraindikationen, kann aber nicht verwendet werden, die für psoriasis auf der Kopfhaut.
  • PUVA. Photochemotherapie wirksam in die Läsionen auf der Kopfhaut, Handflächen und Fußsohlen. Die rate von 15-25 Verfahren der lokalen Exposition gegenüber UV-Strahlung, Dauer 3-4 Stunden.
  • Electrosleep. Behandlungen, die auf die Verbesserung der Zustand des Nervensystems des Patienten in Fällen, in denen es eine starke stress-Faktor. Durch das aussetzen des Gehirns zu schwachen Impulsstrom, der patient künstlich, versunken in den Traum. Der Kurs kann im Bereich von 12 bis 30 Sitzungen von 30-40 Minuten. Schalten Sie das Gerät sofort nach dem der patient schläft, Erwachen erfolgt selbständig und sicher.
  • Laser-Therapie. Der Kurs von 7-9 Verfahren dauert nicht länger als 3 Minuten. Laser-Strahlung normalisiert und regeneriert die Haut und verhindert die Bildung neuer Läsionen. Remission dauert mindestens ein Jahr, und in der komplexen Therapie der psoriasis kann sich nicht die Mühe, den Patienten für mehrere Jahre.
Methoden für die Behandlung von psoriasis-Pillen

Wenn Sie zuweisen, einen Kurs der Physiotherapie, ist es wichtig, nicht zu verpassen-Behandlungen, nicht zu verringern, aber nicht erhöhen Ihre Anzahl nach eigenem Ermessen.

Chirurgische Behandlung

Nur selten verwendet, da es eine zusätzliche Belastung für den Körper, aber in einigen Fällen kann erheblich verbessern den Zustand des Patienten.

Wenn das Erscheinungsbild der psoriasis ist verbunden mit sui elit des Körpers, ausgeführt von der Doppelpunkt, unter Martynow. Chirurgisch wiederhergestellt, die die Integrität der speziellen Ventil zwischen den kleinen und großen Darm, führt die schützenden Eigenschaften, die Blockierung der Weg der Krankheitserreger. Nach dieser plastischen Chirurgie deutlichen Entlastung der Patienten nicht nur bei psoriasis, sondern auch bei Allergien, Bronchialasthma, atopische dermatitis, peptischen Ulkus-Krankheit.

Auch chirurgische Methoden verwendet werden, für die Nagel-psoriasis: Nagel entfernen können, das problem zu lösen, und an Ihrer Stelle wächst eine gesunde Nagelplatte.

Klimatherapie

Spa-Behandlung im warmen Meer oder Berg Klima der sonnigen Jahreszeiten hat einen positiven Effekt auf den Zustand des Patienten mit psoriasis. Die beliebteste Küste des Toten Meeres (Israel, Jordanien), die Berge des Pamir (Tadschikistan). Besonders effektiv ist die Kombination aus einem günstigen Klima und natürlich die Thermalbäder.

Diät

Übergewicht ist einer der trigger-Faktoren der psoriasis, darüber hinaus, wenn die Krankheit ist oft gekennzeichnet Fälle von Verfettung der Leber. Diät vorschreibt, vollständige Abstinenz von Alkohol, fetthaltige und stark gewürzte Speisen, reduzieren Sie die Einnahme Menge Mehl und Süßwaren. Die Hauptnahrung sollte Milch, Fleisch, pflanzliche Produkte, nützliche Fische. Wenn der patient während des gesamten Lebens, es gab sogar vereinzelte Fälle von allergischen Reaktionen auf bestimmte Lebensmittel wie Schokolade, Zitrusfrüchte, Honig — diese sollten auch gelöscht werden.

Korrektur lifestyle

Für Patienten mit psoriasis (Schuppenflechte) ist ungültig jedem Rausch Bezug auf lebensstil: Rauchen, trinken Alkohol, Essen fast food, die Arbeit in gefährlichen Industrien, die Verwendung von ätzenden Haushaltschemikalien. Die Räumlichkeiten sollten überwachen der Häufigkeit der Reinigung, der Staub und pet Haare nicht provozieren Allergien. Reduzierung von stress, gesunden Schlaf, rechtzeitig Ruhe, Spaziergänge an der frischen Luft tut gut für die Patienten mit psoriasis.

Diät und Korrektur des Lebensstils — täuschend einfache Behandlungen. Wenn die Liste der Einschränkungen ist zu lang und deprimierend wirkt auf die Patienten, die nicht profitieren. Man sollte unterscheiden zwischen inländischen Trunkenheit und Alkoholismus, ad-hoc-Rauchen und Nikotin-sucht, Promiskuität und Heißhunger zu schädlichen Produkten, durch hormonelle Veränderungen. In der Gegenwart von einer langfristig schlechten Gewohnheiten erfordert zusätzliche Diagnose und Behandlung von komorbiditäten.

Traditionelle Methoden

Zu Hause zu lindern psoriasis-Patienten greifen oft zu traditionellen Desinfektionsmittel, anti-entzündliche und antiburn bedeutet. Es ist eine verschiedene Cremes und Lotionen auf der basis von Teer, solidol, Kupfersulfat, warme Bäder mit Kräutern (Schöllkraut, Erbfolge) oder Salze. Die Zutaten können separat erworben werden und mischen sich nach dem gewählten Rezept, oder kaufen Sie in der Apotheke bereit, Salbe, Kräuter-oder Dampfbad. Nebenwirkungen sind in der Regel minimal, aber die Wirkung ist ausgesprochen schwach. Diese Methoden können verwendet werden, als ein extra in der komplexen Behandlung von psoriasis.

Die Ansätze der tibetischen Medizin

Tibetische Medizin in der Behandlung von psoriasis in mehreren Bereichen:

  • Reinigung der Lymphe, Blut, Leber, Gallenwege;
  • Normalisierung der Stoffwechselprozesse;
  • erhöht die Immunität;
  • Harmonisierung der psycho-emotionalen hintergrund;
  • entfernen der Haut, die Jucken und brennen.
Methoden der Behandlung von psoriasis-Salben

Um diese Ziele zu erreichen, gibt es verschiedene Arten von Akupressur-Therapie (Akupunktur, moxibustion), massage (Akupressur, Vakuum -, hot stones), eine komplexe Pflanzenheilkunde (Tees, Salben, Wickel, Bäder). Im Gegensatz zu tibetischen Medizin — weiche suspendisse libero Wirkungen auf den Körper auf einer tiefen Ebene, so dass Sie die Behandlung der Ursachen der psoriasis (Schuppenflechte) mit den ersten Verfahren, die in der Regel bietet der europäischen Medizin. Empfänglich für die Methoden der tibetischen Medizin die Patienten erhalten in wenigen Wochen die Wirkung ist vergleichbar mit dem langfristig eine umfassende Behandlung, die in europäischen Kliniken.

Psoriasis ist eine Krankheit, erfordert einen individuellen Ansatz, ohne eine Verfolgungsjagd für schnelle Ergebnisse. Qualifizierten Anbieter im Gesundheitswesen, wenn sich der Kurs der Therapie wird geleitet durch die Daten gesetzt und, falls notwendig, Anpassungen vornehmen, um die Häufigkeit, Dauer und Ausrichtung Verfahren. In verschiedenen Phasen des Lebens, je nach Alter, hormonelle, chronische Krankheiten, Bedingungen von Arbeit und Leben, einige Methoden können Ihre Wirksamkeit verlieren und andere in den Vordergrund zu Rücken. Disziplin, Korrektur lifestyle und eine entspannte, vertrauensvolle Beziehung mit dem Arzt wird Ihnen helfen, um die Symptome der psoriasis ist selten und minimal.

12.09.2018