Wie zur Behandlung von psoriasis für immer? Ursachen der psoriasis und Ihrer Behandlung.

Die Krankheit, die eine person erwirbt im Leben, erleben einen Wechsel von Schüben und Remissionen. Bevor Sie mit dem schreiben der Artikel Sprach ich viel mit Patienten mit Schuppenflechte über Ihre Methoden zu heilen. Und heute werden diese Rezepte mit Ihnen zu teilen.

die Behandlung von psoriasis

Schuppenflechte (Psoriasis). Die Ursachen der Krankheit

Die Ursachen der psoriasis sind in der Regel nicht der Wissenschaft bekannt. Heute etwa gibt es nur Versionen und Annahmen, das auftreten, die jedoch, basiert auf der direkten Beobachtung und Erfahrung. Es gibt erbliche und erworbene psoriasis. Die modernen wissenschaftlichen Errungenschaften in der Forschung, in der Entwicklung der Allergie, der Immunologie zu verstehen gegeben, dass diese Krankheit entwickelt sich als eine allergische Reaktion auf die Präsenz in den menschlichen Körper fremde Antigene: Parasiten, Mikroorganismen, nicht-bakterielle Allergene. In der Untersuchung der Ursachen der psoriasis Blut untersuchten 40 Menschen mit Schuppenflechte. Die Ergebnisse waren wirklich verblüffend: 80 Prozent der Patienten haben eine Verschlechterung der Erkrankung genannt Pilzinfektion, 60% ist eine bakterielle Infektion (Staphylokokken, Streptokokken), 20% Nahrungsmittel, Haushalt, pollen, Arzneimittel, Allergene. Menschen, die psoriasis ist bekannt als Schuppenflechte, die sich in form von kleinen rosa Knötchen auf der Oberfläche der Haut, nicht größer als ein Stecknadelkopf. Aber diese Knötchen haben eine Tendenz des schnellen Wachstums. Zunächst klein, Sie verschmelzen, bilden plaque, die Oberfläche ist bedeckt mit einer großen Anzahl von Schuppen silbrig – weiß. Diese Schuppen fallen sehr leicht-daher der name "psoriasis". Wie jedes ringworm schuppige manifestiert sich durch starken Juckreiz, und wenn Sie auch leicht kratzen der betroffenen Stelle, die Schuppen fallen einfach Weg, enthüllt die rote (die in schweren Formen - feucht) glänzende Oberfläche, die sichtbar hervortretende Tröpfchen von Blut. Dies ist eines der Zeichen von Schuppenflechte. Der Hautausschlag wird Häufig angezeigt, an den Ellbogen und Knien, selten im Kopf, sondern auch in eine schwere Krankheit, es wirkt sich auf die Brust -, Rücken-und Leistengegend Bereichen des Körpers. Wenn der Ausschlag ist sehr umfangreich, es beobachtet Rötung und Schwellung. Risse und Juckreiz. Allgemeine Schwäche, Schmerzen in den Gelenken. Auf der emotionalen Ebene gibt es eine Allgemeine Gereiztheit, Depressionen oder Appetitlosigkeit, Schlafstörungen, manchmal erhöhte Körpertemperatur. Psoriasis ist nicht nur eine Hautkrankheit! Psoriasis wirkt sich entscheidend auf das zentrale Nervensystem und Drüsen der inneren Sekretion, Stoffwechsel. Es wird angenommen, dass Ihre Herkunft hervorrufen können, häufige Erkältungen, chronische sinusitis, paradontitis und Karies. Psoriasis ist inhärent in die klinische Phase mit Ihren charakteristischen, markanten features:

  1. Progressive Phase, wird ausgedrückt durch die Verschlimmerung der Symptome und der akuten Verlauf der Krankheit.
  2. Stationäre phase hat die volle klinische Bild und ausgeprägte Symptome.

Das Markenzeichen der exsudativen psoriasis (Schuppenflechte) ist eine sehr ausgeprägte entzündliche Prozess, manifestiert sich durch die Anwesenheit von multilayer-plaques und Krusten bedeckt die feuchten Oberfläche. Die schwerwiegendste Art der Schuppenflechte ist die psoriasis pustulosa. Diese form tritt auf den Boden schwere Stresssituationen und Infektionskrankheiten. Psoriasis pustulosa ist der akute Verlauf, gefolgt von Fieber, Leukozytose. Pusteln (umgewandelter Schuppen und plaques) zu besetzen weite Bereiche des Körpers zu verursachen, Ablösung der epidermis, die begleitet ist von starken brennen und eitrige Prozess. Diese Art der psoriasis sind in der Lage, sogar an den Handflächen und Fußsohlen.

Behandlung von psoriasis ist Recht unterschiedlich. Für die Lunge Manifestationen der Krankheit, ist genug externe Therapie. Zu diesem Zweck wird eine Trocknung erweichenden Salben, wie Salicylsäure Salbe, die Vorbereitungen von Teer und Naphthalin, adaptogens. Als eine topische Behandlung der Haut mit einem natürlichen Antiseptikum (100% Tee-Baum-öl wird Hinzugefügt, um shampoos und gels für Körper zu waschen). Es ist aber nur die Ereignisse, unterdrücken die lokale Entzündung, aber nicht wesentlich beeinträchtigen, die Ursache der Krankheit. Aber schwere Formen erfordern eine komplexe Behandlung, bestehend aus Entgiftung und Desensibilisierung bedeutet. Eine solche Therapie ist nur möglich in einem Krankenhaus.

In der Behandlung der psoriasis eine bedeutende Rolle für die Ernährung. Von der Diät ausschließen, Lebensmittel mit hohem Cholesteringehalt (fettes Fleisch, Leber, Niere, Eigelb), beseitigen Salz und scharfes Essen. Stattdessen haben Sie gekeimt Weizen, Hafer, Buchweizen, Milchprodukte, Obst und Gemüse. Ein weiteres nützliches Birkensaft als ein Medikament, das reinigt das Blut (1-2 Tassen pro Tag), wirksame vitamin-Tees aus den Hüften, Johannisbeere, Brennnessel. Die Ernährung umfasst Salate, Petersilie und Löwenzahn, die pre-soaked in 10% Kochsalzlösung für 30 Minuten.

Beachten Sie, dass die psoriasis-Therapie muss umfassend sein. Aufgrund der Tatsache, dass sein Aussehen aufgrund einer psychischen Störung und Neurose, wird empfohlen, als ein Beruhigungsmittel zu nehmen Tinktur aus Baldrian, in schweren Fällen, Antidepressiva und Beruhigungsmittel. Wesentliche Medikamente sind die Stabilisierung der Nierenfunktion und Leber, anti-Allergie.

Schuppenflechte (Psoriasis). Rezepte der traditionellen Medizin

Die traditionelle Medizin hat seine Sicht auf die psoriasis, für die Behandlung, die verwendet leicht erhältlich und ebenso wirksam Rezepte pflanzlichen Ursprungs, die so genannten Kortikosteroide, insbesondere, Süßholzwurzel, ein Teelöffel davon, Gießen Sie ein Glas Wasser und Kochen für 10 Minuten, dann eine Stunde bestehen. Nehmen Sie 1 El. bis zu 5 mal am Tag.

Um sicherzustellen, stimulation der Nebennieren und antihistaminic action verwendete Extrakt eine Folge des dreigliedrigen, 1 El. Löffel, die Gießen Sie 200 ml kochendes Wasser und Kochen auf langsamen Feuer ? der ersten volume. Nehmen Sie eine Tinktur 10-30 Tropfen drei mal täglich 30 Minuten vor den Mahlzeiten für 2 Wochen.

Zu stimulieren den Stoffwechsel und verbessern die körpereigene Abwehr vorgeschrieben aloe, deren Blätter gebildet, die nach 12 Tagen die Tinktur in einem dunklen Ort bei einer Temperatur von 6-8 Grad, biogene Stimulatoren, Aminosäuren, Enzyme, Mineralstoffe und Vitamine. Frische Dosen aloe-Saft nehmen Sie 1 Teelöffel dreimal täglich eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten. Frischer Saft der zerquetschten Blätter angewandt, um die betroffenen Bereiche der Haut.

Für die Normalisierung der lipid-Stoffwechsel im Körper empfohlen, solche tools sind: 1.Eine Abkochung von Wegerich: 1. Löffel, Gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser und Kochen für 5 Minuten bei schwacher Hitze. Dann darauf bestehen, Stunden und Belastung. Nehmen Sie 1 Esslöffel drei mal täglich 15 Minuten vor den Mahlzeiten. 2.Einen Sud aus Löwenzahn-Gesundheit:1 dessert-Löffel, Gießen Sie ein Glas Wasser und Kochen 5 Minuten, Dehnung und nehmen Sie PO1-3 El. Löffel dreimal täglich 15 Minuten vor den Mahlzeiten. Für die Zwecke der Regulierung der Kohlenhydrat-Stoffwechsel mit einer Abkochung von Löwenzahn-Wurzel: 1 El, ist gegossen, mit 300 ml Wasser, Kochen für 7 Minuten und nehmen Sie 1/2 Tasse drei mal am Tag.

Und als entzündungshemmende agent verwendet eine Mischung: gras tricolor Violett -10 gr. und gras Schöllkraut - 10 gr. Gießen Sie 300 ml Wasser, gehalten in einem Wasserbad für 20 Minuten. Nehmen Sie 1/4 Tasse drei mal am Tag 20 Minuten vor den Mahlzeiten. Für die Behandlung von Schuppenflechte (psoriasis) in der Volksmedizin, gibt es die Rezepte für Salben.

psoriasis

Die wirksamsten Rezepte von Lenka und Teer für die Behandlung von psoriasis.

Rezept 1: die Spitzen der gras Lenka, müssen Sie zu Pulver mahlen, Zugabe von Schweineschmalz im Verhältnis 1:3 (besser verwenden, Knochen, Fett). Bereit für warme Salbe in einem Wasserbad für 20 Minuten und schmieren die betroffenen Gebiete.

Rezept 2: nehmen Sie 60 g von Birke Teer, 40 g vaseline, 50% Alkohol Tinktur aus Sophora. All mix und lassen Sie in einem dunklen Ort für 12 Tage, schütteln jeden Tag. Dann schmieren die betroffenen stellen. Auch trinken Sie das öl von Kürbiskernen in der früh auf nüchternen Magen eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten. – 5 Monate, Gekauft und die Anleitung.

Zum schmieren der fit-und Erdnuss-öl (pharmazeutische Zubereitung). In allen Phasen der psoriasis wirksame gemeinsame Bäder, in denen die Temperatur 38 Grad, die von einer Reihe von Tinkturen, Kamille. Empfohlen häufige umbrechen der betroffenen Gebiete und Salbe (Kräuter -). Nachdem der Körper ist nicht schuppig und juckt nicht, und Sie schlafen friedlich (für Bewertungen der Patienten mit psoriasis mit 50 Jahren Erfahrung der Krankheit).

Es ist wichtig zu wissen, dass die psoriasis auftreten, die funktionellen und morphologischen Veränderungen im menschlichen Organismus: Stoffwechsel von Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten. Daher sollten die Patienten unter ständiger ärztlicher Aufsicht und Unterstützung erhalten vitamin, vor allem im winter und Frühjahr. Rationale und komplexe Behandlung der psoriasis wird die Möglichkeit geben, für langfristige remission. Gesund sein!

16.09.2018