Psoriasis auf dem Kopf: wie zur Behandlung von psoriasis auf dem Kopf

Kann nur einige kleine plaques, die nicht verzögern das Wachstum der Haare. Die Krankheit kann sich entwickeln, in jedem Alter und oft vererbt wird.

psoriasis auf dem Kopf

Wenn eine person hat Schuppenflechte auf dem Kopf, bedeutet dies nicht, dass er fallen aus dem Haar. Flake Bildung schadet dem Haar, da die Haarwurzeln und sind viel tiefer als die plaques. Die Schuppen der psoriasis sind getrennt von einander. Die Haut zwischen den gesunden und unterliegen nicht besiegen. Sie enthalten eine Menge von Talg, die Sie bilden, Beulen und auch Filz auf dem Kopf.

Es gibt verschiedene Stufen der psoriasis der Kopfhaut:

  • Voran – in dieser Phase gibt es neue Bildungs-und vorhandene plaques sind verteilt auf der Peripherie, außerhalb der Kopfhaut.
  • Stationär — auf dieser Stufe wird die vorhandene Bildung nicht verschwinden und neue werden gebildet.
  • Regression – in diesem Stadium der Ausbildung auf den Kopf verschwinden, und anstelle von plaques gebildet verfärbte Flecken.

Ursachen der psoriasis auf dem Kopf

Psoriasis tritt auf, weil die Verletzung der Stoffwechselprozesse in der Haut. Viele Experten glauben, dass es ist eine multifaktorielle Erkrankung, so dass die Ursachen der psoriasis (Schuppenflechte) auf dem Kopf viele: Stoffwechselstörungen, endokrine Störungen, Ausfall des Immunsystems, Bildung von Schwerpunkten, die Entzündungen im Körper, ansteckende Krankheiten, Ausfall des Hormon-Systems, Verletzungen der Kopfhaut, Krankheiten des Magen-Darm-Trakt, regelmäßige stress-und psychischen Erkrankungen und erbliche Faktoren.

In psoriasis, reagiert der Körper unangemessen auf äußere Reize, daher gibt es eine erhöhte Zellteilung und das schnelle Wachstum der oberen Schicht der Kopfhaut. Das Immunsystem des Körpers wahrnimmt, seine eigenen Zellen als Fremdkörper. Der normale Zyklus der Zellteilung und-Erneuerung ist 25 Tage. In der psoriasis-Prozess wird beschleunigt, und die Zyklus-Zeit ist 5 Tage.

Aus diesem Grund werden die alten Zellen haben keine Zeit, Weg zu fallen, einen neuen Blick auf die alten, die gebildet werden, das Feld von Entzündungen, Beulen, rosa-weiße Knötchen, bedeckt mit großen epithelialen Zellen. Im Laufe der Zeit, Sie verbinden sich und bilden große, rote Flecken. Bildung auf der Kopfhaut nicht beeinflussen das Haarwachstum fördern und Haarausfall. Allerdings, wenn Ihre Verletzungen auftreten neuer Läsionen.

Symptome der psoriasis auf dem Kopf

Am häufigsten psoriasis wirkt sich auf solche Bereiche der Kopfhaut:

  • Ohrläppchen, Haut hinter den Ohren, und über Ihnen;
  • geteilt;
  • Hinterkopf, Hals und Stirn.

Symptome der Schuppenflechte auf dem Kopf sind abhängig von der form und Stadium der Krankheit und manifestiert sich in unterschiedlichen Graden. In der Anfangsphase gibt es einen leichten peeling der Haut in bestimmten Bereichen. Am häufigsten ist die psoriasis tritt auf den Nacken. Dann die Haut schält sich stärker und es ist eine kleine Reizung und Juckreiz. Im Laufe der Zeit, der Juckreiz wird stark und die Patienten kratzen der Haut zu verhindern, dass Risse und Blutungen. Bilden können Wunden und Abschürfungen auf der Haut.

In der nächsten phase der psoriasis gebildet große plaques der roten Farbe und Unebenheiten. Die Haut wird trocken und unelastisch, verdickt und leicht bricht. Auf die plaques aktiv entfernt abgestorbene Haut Zellen, das führt zur Bildung von Grau-Skalen, die Sie abdecken können fast alle Haut unter den Haaren. Wenn der patient nicht behandelt, psoriasis verbreitet sich rasch über die zone Haarwuchs am rest des Kopfes.

Bei Kindern, es gibt eine Rötung der Kopfhaut und Windeldermatitis. Gebildeten plaques, die schwer zu behandeln ist. Es ist ein starker Juckreiz, Entzündungen und Schmerzen. In einigen Fällen die psoriasis kann sich auf der Spüle die Ohren, aber leiden Häufig unter der Haut hinter den Ohren, und über Ihnen.

Behandlung von psoriasis auf dem Kopf

Behandlung von psoriasis der Kopfhaut ist Komplex und umfasst viele Werkzeuge für outdoor-und indoor-Einsatz. Während und nach der Behandlung muss sich an eine strenge Diät, dass die Krankheit nicht weiter Fortgeschritten. Der patient wird zugewiesen Beruhigungsmittel bei stress, Vitamine a, B1, B6, B12, C für die Wiederherstellungsprozesse der Haut, Stärkung des Immunsystems. Weit verbreitet Kalzium, Folsäure, Nicotinsäure, ATP und anderen Drogen, um das Immunsystem zu stärken. Für den Außenbereich vorgeschrieben, 1-2% Salicylsäure Salbe. Es ist nützlich, um ein Bad zu nehmen und Spülen Sie die Kopfhaut mit Wasser mit Zusatz von Kräuter-Abkochungen von Salbei, Kamille, Schöllkraut, Folge.

Für die Behandlung von psoriasis auf dem Kopf verwenden Medikamente, die Hormone enthalten — Kortikosteroide. Sie sind sehr effektiv und helfen schnell Ergebnisse haben jedoch viele Nebenwirkungen, daher sind vorgeschrieben, in schweren Stadien der psoriasis. In schweren form der psoriasis empfohlen, einen short-cut, als wir oft anwenden müssen, Salben und Cremes und waschen meinem Kopf jeden Tag. Sie müssen keine komplizierten Frisuren, styling und weniger wahrscheinlich, dass Haare ziehen, elastische, Bobby pins. Verwenden Sie keine scharfen pins, Heimlichkeit, Lockenwickler, ploek, wie Sie können, schädigen die Haut. Die Haare können getrocknet mit Trockner im Schongang, so nicht, um das Austrocknen der Kopfhaut.

Wirksames Medikament für die Behandlung von psoriasis der Kopfhaut ist eine ad-hoc-Lösung. Diese Lösung, die auf die Haut aufgetragen. Am Anfang der Therapie die Haut wird behandelt mit einer Lösung 2 mal am Tag, morgens und abends. Nach der Verlangsamung der plaque-Bildung, die Lösung kann angewendet werden 1 mal pro Tag, und später zu reduzieren, den Prozess bis zu 3-4 mal in der Woche. Auch die notwendigen Salben, Gele und shampoos basiert auf Teer -, Zink-für Kopfhaut und Haar. Sie beseitigen die Entzündung, Schmerz-Symptome, die Entspannung fördern und die Haut zu nähren.

Wie zur Behandlung von psoriasis auf dem Kopf in andere Wege: UV-Bestrahlung, PUVA-Therapie, Hydrotherapie, laser-Bestrahlung, hemosorption, Plasmapherese. Wirksam sind die Schlamm-und Salz-Bädern, therapeutische und prophylaktische resorts auf dem Schwarzen und Toten Meer.

Behandlung von psoriasis auf dem Kopf Volksmedizin

die Behandlung von psoriasis

Psoriasis auf dem Kopf eine gut etablierte Behandlung von Volks Möglichkeiten. Es enthält Kräuter-Tees und Tinkturen aus Kräutern, die Behandlung von Kopfhaut-öle, Masken für die Leiter auf der Grundlage von Pflanzen und öle, shampoos, Kräuter, Teer. Die effektivste Hausmittel für psoriasis auf dem Kopf:

  • Das wirksamste Mittel gegen Schuppenflechte betrachtet, ist das Schöllkraut. Es hat desinfizierende, kauterisieren Wirkung, lindert Schmerzen, fördert die schnelle Heilung von Wunden und lindert Entzündungen. Eine Abkochung von Schöllkraut verwendet wird, zum Baden, Spülen der Kopf, aus dem Saft von Schöllkraut-Tinktur gemacht und befeuchtet die Psoriasis-plaques.
  • Alkohol Kamille-Extrakt fördert die Heilung der psoriasis der Kopfhaut. Es sollte darauf geachtet werden 3-mal täglich 20 Tropfen.
  • Geschieden Senf ist ein gutes Heilmittel für psoriasis. Sie benötigen einen trockenen Senf 2 Esslöffel warmes Wasser – 2 Esslöffel Olivenöl oder eine kosmetische - 2 Esslöffel, 1 Eigelb, dem Zucker – 2 TL mischen Sie Alles sorgfältig durch und wenden Sie auf der Kopfhaut. Lassen Sie für 15-20 Minuten, um den Kopf warm. Die Maske kann Backen, aber das ist okay. Dann Spülen Sie Ihren Kopf mit warmem Wasser.
  • Auf die Kopfhaut wirksam anzuwenden, Ton-Maske mit Meersalz. Mischen Sie den Ton mit Salz und fügen Sie ein wenig Wasser zu erhalten, eine paste. Anwenden auf der Kopfhaut für 15 Minuten, dann Spülen Sie gut mit warmem Wasser.
  • In der Behandlung von psoriasis der Kopfhaut verwendet wird Gülle aus dem Bogen. Es stimuliert das Haarwachstum, lindert Entzündungen und Juckreiz.

Wirksame Hausmittel für psoriasis am Kopf eine Kompresse von ölen. Nach der Maske, die Sie haben, um den Kopf sauber Behandlung shampoo. Komprimieren müssen, erhitzen Sie die Mischung pflanzlicher öle, Erdnuss-und Olivenöl. Leicht tragen Sie öl auf die Kopfhaut, massage und tragen Sie eine Duschhaube, ein Handtuch wickeln. Der Eingriff erfolgt am besten in der Nacht, am morgen waschen Sie Ihre Haare.

Behandlung der Schuppenflechte auf dem Kopf in das Haus enthält mehrere Empfehlungen zur Haarpflege. Waschen und trocknen der Haare müssen vorsichtig sein, nicht zu Beschädigungen der plaque. Sie müssen abwechselnd normal und Behandlung shampoo zur schnellen Wiederherstellung der Feuchtigkeitshaushalt der Kopfhaut. Beim trocknen der Haare mit einem Haartrockner gehalten werden sollte, in einer Entfernung von 30 cm vom Kopf, und Düsen und Düsen verwendet werden soll. Während der Behandlung ist es besser, nicht zu verwenden, zangen und Lockenwickler für die Haare, wie die Haare fallen aus. Zusätzlich zu den Kopf waschen müssen, der Haut hinter den Ohren.

Sie müssen im Einklang mit der therapeutischen Diät und eliminieren schädliche Lebensmittel. Ausschließen von Fettsäuren, gebraten, salzig, geräuchert, scharf gewürzte Speisen, Süßigkeiten, Gewürze, Konserven, Gemüse und Obst, rote Farbe. Sie lösen Allergien aus und erhöhen Sie den Prozess der Entzündung.

18.09.2018